Home » Alle News, Herren News

Aksel Lund Svindal und Bode Miller einmal anders

Aksel Lund Svindal und Bode Miller einmal anders (Foto: Aksel Lund Svindal / instagram)

Aksel Lund Svindal und Bode Miller einmal anders (Foto: Aksel Lund Svindal / instagram)

Madonna di Campiglio – Sie zähl(t)en zu den größten Skirennläufern der Gegenwart. Nun verweilten der Norweger Aksel Lund Svindal und der US-Amerikaner Bode Miller am letzten Wochenende im Trentino. Dort drehte das Duo einen TV-Werbespot, um die Region als Wintersportdestination zu präsentieren. Vor allem nordeuropäische und US-amerikanische Touristen sollten angesprochen werden.

Der Wikinger und der US-Boy hatten sicher viel Spaß bei den Dreharbeiten. Ersterer war lange Zeit verletzt und möchte nun in Sölden wieder durchstarten, zweiterer lässt seine Zukunft offen, obwohl er wahrscheinlich seine lange und überdies erfolgreiche Karriere beenden wird. Nichtdestotrotz hat Trentino Marketing mit den beiden Skistars unserer Tage zwei wahre Aushängeschilder des weißen Sports für ihr Werbeprojekt gewonnen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.