Home » Alle News, Herren News

Alexis Pinturault verzichtet auf Wengen-Kombination

Alexis Pinturault verzichtet auf Wengen-Kombination

Alexis Pinturault verzichtet auf Wengen-Kombination

Wengen – Es lag in der Luft, als man das Gesicht des Franzosen Alexis Pinturault nach dem Riesenslalom von Adelboden betrachtete. Er wurde zwar Dritter, wird aber an der Kombination in Wengen nicht teilnehmen. In Bormio gewann er in der gleichen Disziplin, doch im Berner Oberland wird er fehlen.

Der 26-Jährige berichtet, dass das Auslassen des Bewerbs in Wengen ihm eine Möglichkeit zum Rasten gebe. Seit dem 22. Dezember 2017 (Slalom von Madonna di Campiglio) kam der Athlet der Equipe Tricolore nicht mehr richtig zum Trainieren. Er nutzt die Auszeit, um sich für die Aufgaben Ende Januar bestmöglich vorzubereiten.

Außerdem bedeutet der Verzicht auf die Kombination mit höchster Wahrscheinlichkeit, dass die Disziplinenwertung an einen anderen Skirennläufer geht. Auch werden die Chancen auf die große Kristallkugel im Kampf gegen den Saisondominator Marcel Hirscher geringer. Der Franzose möchte jedoch bestens vorbereitet sein, wenn in Südkorea die Olympischen Winterspiele ausgetragen werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.neveitalia.it, www.ledauphine.com

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.