Home » Alle News, Damen News

Altenmarkter Kombi wird in Crans-Montana nachgeholt

Crans-Montana springt für Altenmarkt-Zauchensee ein!

Crans-Montana springt für Altenmarkt-Zauchensee ein!

Crans-Montana – Die FIS hat entschieden: Der aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee abgesagte Kombi-Bewerb der Damen wird nach der Ski-Weltmeisterschaft in Crans-Montana nachgeholt. Als Termin wurde der 24. Februar 2017 angesetzt. Zuerst bestreiten die vielseitig begabten Frauen einen Super-G, der Start erfolgt um 11.30 Uhr.

Drei Stunden später werden die kurzen Bretter ausgepackt und ein Slalomdurchgang durchgeführt. Man kann sicher von einer spannenden Entscheidung ausgehen, denn alle Starterinnen wollen ihr Bestes geben und ihre nachweltmeisterliche Form unter Beweis stellen. Folglich freuen sich die Veranstalter im Kanton Wallis auf ein zusätzliches Rennen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

FIS-SKI
SUNDAY 22 JANUARY 2017
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2016/2017
longines{basic;sport}
Cancelled ladies‘ Alpine combined from Altenmarkt-Zauchensee (AUT)
to be rescheduled in Crans-Montana (SUI)
This is to inform you that the cancelled ladies‘
AUDI FIS Ski World Cup Alpine combined from
Altenmark-Zauchensee (AUT) will be rescheduled in
Crans-Montana (SUI) on Friday, 24th February 2017,
starting time at 11:00/14:30 CET.Click here for the World Cup calendar.

Anmerkungen werden geschlossen.