Home » Alle News, Fis & Europacup

Ana Bucik gewinnt EC-Slalom von Zinal vor Maren Wiesler und Tina Geiger

© Kraft Foods  /  Slowenin Ana Bucik gewinnt EC-Slalom von Zinal

© Kraft Foods / Slowenin Ana Bucik gewinnt EC-Slalom von Zinal

Zinal – Am heutigen Dreikönigstag wurde im schweizerischen Zinal ein Europacup-Torlauf der Damen ausgetragen. Das Rennen war sehr spannend. Es siegte die 22-jährige Slowenin Ana Bucik in einer Zeit von 1.35,74 Minuten vor dem DSV-Duo Maren Wiesler (+0,05) und Christina Geiger (+0,08).

Vierte wurde die Österreicherin Lisa-Maria Zeller (+0,14), die zur Halbzeit noch in Führung lag. Ihre Teamkollegin Ricarda Haaser (+1,09) belegte den fünften Rang. Dahinter klassierte sich mit Melanie Meillard (+1,31) die beste Eidgenossin auf Position sechs. Julia Grünwald (+1,35), ebenfalls für das Team Austria an den Start gehend, fuhr auf Rang sieben.

Sehr gut präsentierte sich im Finallauf Buciks Teamkollegin Maruša Ferk (+1,62), die zehn Plätze gutmachte und am Ende Achte wurde. Die besten Zehn wurden von der DSV-Starterin Elisabeth Willibald (+1,69) und der rot-weiß-roten Skirennläuferin Katharina Gallhuber (+2,01) abgerundet.

Der nächste EC-Slalom der Damen findet bereits am morgigen Donnerstag statt. Ort des Geschehens wird erneut Zinal in der Schweiz sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-slalom-ec-zinal-mittwoch-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.