Home » Damen News, Top News

Anja Pärson träumt von Sochi 2014 – Schwedin feiert am 25.04. ihren 30. Geburtstag

© Gerwig Löffelholz / Anja Pärson

© Gerwig Löffelholz / Anja Pärson

Auf ein Neues! Die Schwedische Ausnahme Skiläuferin Anja Pärson wird auch in der nächsten Saison um Weltcuppunkte kämpfen. Die noch 29-Jährige, die am kommenden Montag (25. April) ihren 30. Geburtstag feiert, will ihr Hauptaugenmerk aber auf die Disziplinen Abfahrt und Super G legen. 

Neben der Weltcup Saison 2011/12 fasst die sympathische Schwedin auch die SKI WM 2013 in Schladming und die Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi ins Auge: „Ich entscheide mich jedes Jahr neu, ob ich weitermache oder nicht. Wenn ich spüre, dass ich in der Weltspitze nicht mehr mitkomme, höre ich auf. Ich fühle mich gut und habe weiterhin Lust diesen Sport aktiv auszuführen“, sagte sie.

 Pärson ging bei drei Olympischen Spielen an den Start und trat die Heimreise immer mit einer Medaille im Gepäck an. Bis zu den nächsten Winterspielen sind es noch 3 Jahre, eine lange Zeit, in der Pärson hofft verletzungsfrei zubleiben. „ Ich muss auch ehrlich zu mir sein. Sochi ist nur interessant wenn ich dort auch noch die Chance auf eine Goldmedaille hätte“.

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.