Home » Damen News, Top News

Anna Fenninger mit Bestzeit im Training auf der Kandahar knapp vor Höfl-Riesch

© Gerwig Löffelholz / Anna Fenninger

© Gerwig Löffelholz / Anna Fenninger

Garmisch-Partenkirchen – Die Bestzeit auf der Abfahrtspiste in Garmisch-Partenkirchen, den bayerischen WM-Ort von 2011, zaubert die ÖSV-Lady Anna Fenninger in den Schnee. Die Salzburgerin ist  mit einer Gesamtzeit von 1.41,99 Minuten um gerade einmal drei Hundertstelsekunden schneller als die Lokalmatadorin Maria Höfl-Riesch. Mit der hohen Startnummer 23 ins Training gegangen, fährt die Norwegerin Lotte Smiseth Sejersted, die einen Rückstand von 0,36 Sekunden aufwies, überraschenderweise auf den 3. Platz.

Viertschnellste ist die Trainingsweltmeisterin Regina Sterz aus Österreich, die bereits 0,44 Sekunden Rückstand aufweist. Dass Julia Mancuso, die US-amerikanische Freundin von Aksel Lund Svindal mit ihrem Gefährten das hohe Tempo liebt, beweist der fünfte Platz. Mancuso liegt 55 Hundertstelsekunden hinter Fenninger und hauchdünne sieben Hundertstelsekunden vor Carolina Ruiz Castillo, der spanischen Überraschungssiegerin von Meribel.

Der siebte Platz geht an die Französin Marie Marchand-Arvier, die lediglich eine Hundertstel hinter der iberischen Abfahrerin liegt. Auf Platz acht rangiert mit Lara Gut die beste Schweizerin. Sie hat schon einen Rückstand von etwas mehr als neun Zehntelsekunden aufgerissen. Daniela Merighetti aus Italien und die Slowenin Ilka Stuhec runden die besten Zehn, nicht weit entfernt vor der Gesamtweltcupsiegerin und Stuhecs Landsfrau Tina Maze, ab.

Die Weltmeisterin von Schladming macht ihrer Startnummer alle Ehre. So liegt die Französin Marion Rolland mit der Startnummer 16 auf, Sie können es ahnen, Platz 16.

Soweit der Stand nach 30 Läuferinnen. Im Liveticker (Menü oben) können Sie den weiteren Stand des Trainings verfolgen und es ist nicht ausgeschlossen, dass die eine oder andere Athletin in die Top-15 hineinfährt.

Offizieller FIS Endstand:  1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch Partenkirchen 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.