Home » Alle News, Damen News

Anna Fenninger setzt Therapie zuhause fort

© ÖSV / Anna Fenninger aus Klinik entlassen

© ÖSV / Anna Fenninger aus Klinik entlassen

Hochrum – Gute Nachrichten für alle Fans der 26-jährigen Österreicherin Anna Fenninger! Die Salzburgerin, die sich wenige Tage vor dem Saison Opening am Rettenbachferner bei einem Trainingssturz sehr schwer am Knie verletzte, konnte am heutigen Dienstag nach dem Mittagsessen das Sanatorium Hochrum verlassen.

Die amtierende Gesamtweltcupsiegerin und zweifache Weltmeisterin von Vail/Beaver Creek macht Tag für Tag Fortschritte und wird nun die Therapie in ihrer Heimat fortführen. Dr. Christian Hoser, der behandelnde Arzt, sprach in einem Kurzinterview über das gegenwärtige Befinden der Skirennläuferin.

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.oesv.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.