Home » Alle News, Damen News

Anna Fenninger: Trotz Erfolg und Popularität bescheiden geblieben

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

Salzburg – Als Olympiasiegerin und Gesamtweltcupsiegerin hat Anna Fenninger im letzten Jahr wahrhaftig eine Traumsaison erlebt. Und so steigt auch die Popularität, weiß die 25-jährige ÖSV-Spitzensportlerin zu berichten. An den Trainingseinheiten im Sommer hat die Salzburgerin nichts verändert, gleich hart, einfach wie immer.

Seit dem Erfolg im Zeichen der fünf Ringe kennen auf einmal mehr Leute Anna Fenninger. Die Österreicherin berichtet, dass sie auf einmal interessanter geworden ist, obwohl sie im Grunde genommen immer der gleiche Mensch geblieben ist. Die nette Anna von nebenan. Trotzdem denkt die Skirennläuferin nach und weiß, dass ein Teil des Privatlebens verloren geht, wenn man erfolgreich ist.

Am Mölltaler Gletscher trainierte sie ein wenig, ehe sie eine leichte Erkältung stoppte. „Wenn ich nicht fit bin, bringt es auch nichts“, erzählt die 25-Jährige. Trotzdem kann sie auf einen wechselhaften Sommer zurückblicken. Während in Chile die Schneesituation keine Übungen zuließ, verbrachte sie eine schöne Zeit im schweizerischen Zermatt. Die Knieschmerzen sind nicht ganz überwunden, aber laut eigenen Angaben geht es wesentlich besser als im Vorjahr.

In diesem, bevorstehenden Ski-Winter 2014/15 will Fenninger auch wieder mehr Super-G fahren. Hier hat sie auch viele Ziele. Österreichs Sportlerin des Jahres freut sich sehr, dass die neue Saison endlich beginnt, auch wenn alle sie jagen wollen. Schließlich hat sie in einem Herzschlagfinish im letzten Jahr der mittlerweile zurückgetretenen deutschen Konkurrentin Maria Höfl-Riesch die große Kugel entrissen und selber mit nachhause gebracht.

Ein weiteres Ziel ist die Titelverteidigung in der Gesamtwertung. Doch bei aller Popularität ist Anna Fenninger bescheiden geblieben. Sie möchte von Rennen zu Rennen denken, jedes einzelne gut fahren und das Beste aus sich herausholen. In Sölden, einem schwierigen Rennen, beginnen alle bei Null. Auch die Österreicherin.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kurier.at (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.