Home » Alle News

Anna Fenninger und Marcel Hirscher sahnen ab

© Ch. Einecke (CEPIX)  /  Anna Fenninger und Marcel Hirscher sahnen ab

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger und Marcel Hirscher sahnen ab

Lenzerheide – Anna Fenninger hat nicht nur die große Kristallkugel gewonnen, sondern auch die Nummer 1 in der Gehaltsrangliste eingenommen. Im vergangenen Winter fuhr sie rund 270.000 Euro ein. Lara Guts Bankkonto kann sich auch sehen lassen. Sie nahm lediglich 20.000 Euro weniger ein als die Österreicherin. Auf den nächsten Plätzen landeten Mikaela Shiffrin aus den USA, Maria Höfl-Riesch aus Deutschland und die Liechtensteinerin Tina Weirather. Insgesamt konnten sich 68 Damen über Preisgelder freuen.

Bei den Herren sahnte Marcel Hirscher fast 286.000 Euro, eine stolze Summe, ab! US-Skirennläufer Ted Ligety hatte um knapp 50.000 Euro das Nachsehen. Alexis Pinturault aus Frankreich, DSV-Athlet Felix Neureuther und Aksel Lund Svindal aus Norwegen folgten auf den Rängen drei bis fünf. Sie alle verdienten mehr als 220.000 Euro. Alles in allem holten sich 110 Rennläufer ein Preisgeld. Pikant ist das Detail, dass die eidgenössische Skirennläuferin Lara Gut – wohl aufgrund ihrer sieben Saisonsiege – mehr als die 13 Schweizer Herren zusammen – abstaubte!

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: mobile.kleinezeitung.at (Auszug)

 

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.