Home » Alle News, Damen News

Anna Fenninger und Tina Maze kratzen bei der Wahl zur Weltsportlerin am Podest

© Kraft Foods / Tina Maze und Anna Fenninger

© Kraft Foods / Tina Maze und Anna Fenninger

Paris – Serena Williams aus den USA wurde schon zum dritten Mal Weltsportlerin des Jahres. Hinter der Tennisspielerin klassierte sich die US-Schwimmerin Katie Ledecky auf Rang zwei. Dritte wurde die französische Radsportlerin Pauline Ferrand-Prevot. Dahinter belegten die beiden Skirennläuferinnen Anna Fenninger aus Österreich und Tina Maze aus Slowenien die Positionen vier und fünf.

Bei den Herren gewann der Jamaikanische Sprinter Usain Bolt zum vierten Mal. Er verwies den serbischen Tennisspieler Novak Djokovic auf Platz zwei. Die Positionen drei bis fünf gingen an den neuseeländischen Rugbyspieler Dan Carter, den US-amerikanischen Basketballer Stephen Curry und dem argentinischen Fußballprofi Lionel Messi.

Somit sind Williams und Bolt für die französische Sportzeitung „L’Equipe“ die besten Sportler des in Kürze zu Ende gehenden Jahres 2015.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.stol.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.