Home » Alle News, Damen News

Anna Fenninger würde sich über Gesamtsieg von Lara Gut freuen

© ÖSV Ladies Skiteam Austria / Lara Gut freut sich über einige gute Freundinnen im Ski-Weltcupzirkus

© ÖSV Ladies Skiteam Austria / Lara Gut freut sich über einige gute Freundinnen im Ski-Weltcupzirkus

Jasná – Auch, wenn Lara Gut aus der Schweiz und ihre Konkurrentinnen nicht den Riesenslalom im slowakischen Jasná bestreiten konnten, freut sich jemand mit der Eidgenossin, sollte die große Kristallkugel gewinnen. Die Rede ist von der 26-jährigen Anna Fenninger aus Österreich, welche heuer verletzungsbedingt passen muss.

Fenninger und Gut sind seit langer Zeit gute Freundinnen. So spricht die Salzburgerin, dass die Tessinerin in diesem Winter konstant gute Leistungen abgerufen hat und hartnäckig ist. Es ist schon beeindruckend, wie sie nach ihrem Ausrüsterwechsel unterwegs ist. Die 24-Jährige hat in ihrer Karriere fünf Medaillen bei Großveranstaltungen gewonnen. Der große Titel blieb noch aus. Nun kann sich die Geduld mit dem Gewinn der großen Kristallkugel auszahlen.

Fenninger ist eine faire Sportlerin. Sie hat auch Mitgefühl für die Lindsey Vonn. Schweren Herzens musste sie die Saison vorzeitig (wir berichteten) beenden. Die Salzburgerin sagt, dass die US-Amerikanerin die richtige Entscheidung getroffen hat, zumal die Gesundheit immer vorgehen. Selber möchte Fenninger wieder ganz gesundwerden. Dann kann sie wieder die volle Leistungsbereitschaft an den Tag legen und das Gefühl erleben, als Erste abzuschwingen und auf dem obersten Treppchen des Podests zu stehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.