Home » Alle News, Damen News, Top News

Anna Swenn Larsson möchte Frida Hansdotter beerben

Anna Swenn Larsson möchte Frida Hansdotter beerben (Foto: HEAD/Bezard/Zoom Agence)

Anna Swenn Larsson möchte Frida Hansdotter beerben (Foto: HEAD/Bezard/Zoom Agence)

Stockholm – Nachdem die schwedische Slalomspezialistin Frida Hansdotter ihre Skier in den Keller gestellt hat, möchte Anna Swenn Larsson aus ihrem Schatten treten und die Führungsrolle im Drei-Kronen-Team übernehmen.

Die 28-Jährige blickt auf die bislang beste Saison ihrer Laufbahn zurück. Die WM-Silbermedaille in Åre hat ihr gut getan und auch im Ski Weltcup fuhr sie aufs Podest. Dementsprechend zuversichtlich schaut sie auf den neuen Winter.

Swenn-Larsson ist unglaublich motiviert. Jetzt will sie in die Fußstapfen Hansdotters treten und dennoch eine eigene Persönlichkeit entwickelt. Sie weiß, dass es schwer ist und dass sie dem Druck standhalten muss. Die 38 Podestplatzierungen Hansdotters sind ein schweres Erbe, doch Swenn-Larsson will alles aus sich herausholen, um erfolgreich zu sein und ihren Weg zu gehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: svt.se

Anmerkungen werden geschlossen.