Home » Alle News, Damen News, Top News

Anna Swenn Larsson und Co. arbeiten am Feinschliff

Anna Swenn Larsson und Co. arbeiten am Feinschliff

Anna Swenn Larsson und Co. arbeiten am Feinschliff

Wittenburg/Stilfser Joch – Nach zwei sehr erfolgreichen Trainingslagern in Saas-Fee steht für die schwedischen Technikerinnen in Wittenburg ein Indoor-Training auf dem Programm. Sara Hector wählt einen anderen Weg und wird am Stilfser Joch arbeiten, wo auch die Damen-Trainingsgruppe 2 Quartier bezogen hat. Die Vorbereitungen auf Sölden gehen praktisch in die Endphase.

Schenkt man Trainer Per Jonsson Glauben, waren die Bedingungen in der Schweiz fantastisch. Bei einem strahlend blauen Himmel, viel Sonnenschein und sehr gutem Schnee hat man bis heute keinen Trainingstag aufgrund schlechten Wetters verloren.

Von gestern an bis Freitag sind Anna Swenn Larsson, Emelie Wikström und Estelle Alphand in Wittenburg im Einsatz. Das Trio gehört wie Sara Hector der Trainingsgruppe 1 an. Hector ist für drei Tage am Stilfser Joch im Einsatz. Sara Rask, Elsa Fermbäck, Emelie Henning, Moa Mussener Boström, Jonna Luthman, Lisa Nyberg, Hanna Aronsson Elfmann und Hilma Löv (allesamt Trainingsgruppe 2) sind von gestern an bis zum 10. Oktober auf dem Gletscher zwischen Südtirol und der Lombardei im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: skidor.com

Anmerkungen werden geschlossen.