Home » Alle News, Damen News

Anna Veith ist im Finaldurchgang nicht dabei

Anna Veith ist im Finaldurchgang nicht dabei

Anna Veith ist im Finaldurchgang nicht dabei

Courchevel – Heute wird im französischen Courchevel ein Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Dabei führt die US-Lady Mikaela Shiffrin vor Marta Bassino aus Italien. Manuela Mölgg aus Südtirol belegt den dritten Platz. Mit von der Partie ist auch die Österreicherin Anna Veith. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.

Leider hat sie sich nicht für das Finale der besten 30 qualifizieren können. Im ORF-Interview gab die Super-G-Siegerin von Val d’Isère zu Protokoll: „Was ich merke, es war ein extremer Härtest für meine Knie. Ich denke, dass es geht – dass auch keine Schmerzen kommen. Von dem her ist es super. Aber fahrerisch geht viel mehr. Im Training habe ich das Gefühl, dass ich die Schwünge schon viel besser treffe – das habe ich heute nicht durchziehen können.“

Bleibt zu hoffen, dass die sympathische Salzburgerin in Lienz nach den Weihnachtsfeiertagen wieder voll angreifen und sich über eine gute Platzierung – ein Start im zweiten Lauf vorausgesetzt – freuen kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.