Home » Alle News, Damen News

Anna Veiths Ziel ist es, in Sölden zu starten

Anna Veiths Ziel ist es, in Sölden zu starten

Anna Veiths Ziel ist es, in Sölden zu starten

Wien – Am gestrigen Mittwoch war die österreichische Skirennläuferin Anna Veith bei der Eröffnung des Under-Armour Showroom in Wien zu Gast. Hier absolvierte sie ihren ersten öffentlichen Auftritt seit ihrer Eheschließung mit Langzeitfreund Manuel. Überdies erhielt sie gestern das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Im Juli will die 26-jährige Salzburgerin frühestens auf den Skiern stehen. Dessen ungeachtet hört sie auf ihren Körper. Er zeigt der Skirennläuferin, wo es auf dem Weg zu ihrem Comeback langgeht. Danach betonte Veith, dass es viel zu früh ist, von einer Kampfansage an die Adressen der Schweizerin Lara Gut oder der US-Amerikanerin Lindsey Vonn zu sprechen.

Sie erzählte auch, dass sie beim Weltcupauftakt Ende Oktober auf dem Rettenbachferner in Sölden an den Start gehen wolle. Doch es ist keineswegs hundertprozentig fix. Die Salzburgerin gibt auch zu bedenken, dass dieses große Ziel sehr hoch gesteckt sei.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.laola1.at, www.tt.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.