Home » Alle News

Ante Kostelic kritisiert Russi und die FIS

© EMMI - FIS Ski Alpin Weltcup / Osi Inglin und Bernhard Russi in Krasnaya Polyan

© EMMI - FIS Ski Alpin Weltcup / Osi Inglin und Bernhard Russi in Krasnaya Polyan

Lake Louise – Wie die Schweizer Internetseite www.blick.ch berichtet, glaubt der Vater des kroatischen Skirennläufers Ivica Kostelic daran, dass sich Bode Miller, Beat Feuz und sein Sohn bei einem 70m-Sprung in Sotschi verletzt haben. Daher poltert Ante Kostelic gegen die FIS und Bernhard Russi. Letzterer ist verantwortlich für die Errichtung der olympischen Rennstrecke. Wie kann es sein, dass sich drei ausgezeichnete Rennfahrer wie eben Kostelic, Feuz und Miller nach dem Aufenthalt in Russland am Knie operieren lassen müssen?

Aber auch die FIS wird unter Beschuss genommen. Kostelic Senior sagt, dass in der Vergangenheit viele Fehler gemacht worden sind. Sonst hätten kleine Fahrfehler á la Silvano Beltrametti, Matthias Lanzinger oder auch Daniel Albrecht nicht so schwerwiegende Folgen mit sich gezogen. Dies und mehr kann man bald in einem Buch von Kostelic nachlesen. Wie Russi auf die heftigen Vorwürfe des Kroaten reagiert, ist zur Stunde nicht bekannt.

Hier geht es zum original Artikel von Bick.ch

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Anmerkungen werden geschlossen.