Home » Alle News

Armin Bittner wird 50, wir gratulieren!

© elan / Armin Bittner wird 50!

© elan / Armin Bittner wird 50!

Partenkirchen – Heute erblicken wir in unserer dicken Chronik, dass der einstige DSV-Athlet Armin Bittner seinen 50. Geburtstag feiert. Aufgewachsen in Krün, bestritt der Deutsche seine ersten Skirennen im Alter von neun Jahren. Nach dem Abitur in Garmisch-Partenkirchen/Berchtesgaden diente er zwölf Jahre lang als Zeitsoldat bei der Bundeswehr und hier in der Sportfördergruppe Mittenwald. Von 1978 bis 1994 gehörte er dem Kader im Bayerischen bzw. Deutschen Skiverband an.

1993 zog er nach Inzell und gründete dort mit der ehemaligen DSV-Athletin Regina Mösenlechner, die er heiratete, eine Familie. Mit ihr hat er zwei Söhne. Im Jahr 1995 schloss Bittner seine Studien zum Sportmanager ab.

Von diesem Jahr an war er bis 2010 TV-Experte für Ski alpin und arbeitete in der Redaktion bei ZDF Sport Extra. Zwischen 2001 und 2006 arbeitete  er als Geschäftsführer der Sportmarketingagentur Junior-Ski GmbH. Seit zwölf Jahren fungiert Bittner als Schüler- und Jugendberteuer im alpinen Skisport in unterschiedlichen Konstellationen.

2009 erfolgte sein Umzug nach Partenkirchen, ehe er seit vier Jahren alpiner Leiter beim örtlichen Skiclub ist. Im Januar stieg der zweifache deutsche Slalom- und Riesentorlaufmeister in das Trainerteam der deutschen Damennationalmannschaft an der Seite Wolfgang Maiers mit Zuständigkeit für die Technikerinnen ein.

Zum Sportlichen. Armin Bittner konnte in seiner Weltcupkarriere in der Summe sieben Slaloms für sich entscheiden. Seinen ersten Triumph feierte er am 21. Dezember 1986 im österreichischen Hinterstoder, seinen letzten am 12. Januar 1991 in Schladming. Des Weiteren holte er sich in der gleichen Disziplin vier zweite Plätze und sieben dritte Ränge. Im Riesentorlauf stieg er als Dritter auch einmal auf das Podest. Im Jahr 1989 holte er sich die kleine Kristallkugel in der Torlauf-Gesamtwertung. Diesen Erfolg wiederholte er im Folgejahr. 1990 wurde er Vierter in der Gesamtwertung hinter dem Schweizer Pirmin Zurbriggen, dem Norweger Ole Kristian Furuseth und dem Tiroler Günther Mader.  Im gleichen Jahr, seinem erfolgreichsten, gewann er vier Rennen und wurde dreimal Dritter.

Im Jahr 1994 beendete Bittner seine Karriere. Das letzte, in seinem FIS-Album, eingetragene Resultat datiert vom 5. Februar 1994, als er im Heimslalom in Garmisch-Partenkirchen die fünfte Position herausfuhr.

Bei den Weltmeisterschaften 1987 gewann der Deutsche die Bronzemedaille im Slalom hinter Teamkollege Frank Wörndl und Günther Mader, zwei Jahre später erreichte er in der gleichen Disziplin hinter Rudi Nierlich den zweiten Rang und somit die Silbermedaille. In Saalbach-Hinterglemm kletterte Bittner nicht aufs Podest. Er erreichte im Slalom den sechsten und im Riesentorlauf den 15. Rang. Bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary wurde er Elfter in der Kombination.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.