Home » Alle News

Aspen, Lake Louise und Beaver Creek geben grünes Licht

Die Nordamerika-Rennserie des alpinen Skiweltcups der Damen und Herren in Übersee sind gesichert. Nach der Schneekontrolle durch die FIS sollte die zweiwöchige Tournee mit insgesamt zehn Rennen ohne Probleme über die Bühne gehen. 

Die meisten Sorgen machten den Verantwortlichen die Rennen in Lake Louise. Nachdem in dieser Woche 15 Zentimeter Neuschnee fielen und die Temperaturen in den Keller sanken steht dem Speedauftakt der Damen und Herren nichts mehr im Wege. 

„Die Wetteraussichten sind vielversprechend und sollten dafür sorgen, dass die Piste in gutem Zustand bleibt“, sagte Renndirektor Günter Hujara. Am ersten Rennwochenende sollen die Temperaturen auf bis zu minus 30 Grad sinken. 

Die nächsten Skiweltcup Termine:

 

Herren:

24.11.2010:  Lake Louise (CAN) – 1. Abfahrtstraining der Herren
25.11.2010:  Lake Louise (CAN) – 1. Abfahrtstraining der Herren
26.11.2010:  Lake Louise (CAN) – 1. Abfahrtstraining der Herren
27.11. 2010: Lake Louise (CAN) – Abfahrt der Herren – Start: 19.30 Uhr
28.11. Lake Louise CAN Super-G – Start: 19.00 Uhr

Damen:

27.11.2010: Aspen (USA) – Riesentorlauf Damen – Start: 18.00 Uhr / 21.00 Uhr
28.11.2010: Aspen (USA) – Slalom Damen – Start: 18.00 Uhr / 21.00 Uhr

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.