Home » Alle News

Auch der spanische Kader für 2016/17 wurde bekanntgegeben

© facebook / Spanischer Skiverband will mit neuen Gesichtern überraschen

© facebook / Spanischer Skiverband will mit neuen Gesichtern überraschen

Madrid – Die Verantwortlichen des spanischen Wintersportverbandes (Real Federación Española de Deportes de Invierno RFEDI) gaben die Kader für den nächsten Winter bekannt. Im alpinen Skilauf werden wir zwei Damen und fünf Herren sehen.

Bei den Frauen sind Júlia Bargalló und Núria Pau, welche von Joan Orriols trainiert werden, am Start. Bei den Herren werden wir auf Albert Ortega, Aingeru Garay, Alejandro Puente, Juan del Campo und Joaquim Salarich Acht geben.

Der Verantwortliche der Männer ist Corrado Momo, der den italienischen Verband nach zehn Jahren verlässt. Im letzten Winter betreute er die azurblauen Europacup-Damen mit Devid Salvadori.

In der vergangenen Saison gab es für das spanische Skiteam keine Weltcup-Punkte. Im Europacup gelang es mit Salarich, Del Campo und Puente gleich drei iberischen Alpinen, Zähler zu sammeln. Die Ausbeute blieb jedoch gering. Salarich ergatterte 22 und Del Campo 20 Punkte. Puente konnte sich über einen einzigen Zähler freuen. Alle drei Genannten konnten ihre bescheidenen Resultate im Torlauf einfahren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.