Home » Alle News, Damen News

Auch die azurblauen Damenkader für die nächste Saison stehen fest

© Archivio FISI / Federica Brignone  (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

© Archivio FISI / Federica Brignone (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Rom – Flavio Roda hat auch die Damenkader für die nächste Ski-Saison bekanntgegeben. Cheftrainer Matteo Guadagnini möchte gute Ergebnisse sehen, und ihm stehen Gianluca Rulfi und Alberto Ghezze zur Seite. Die Damen wollen im WM Winter 2016/17 für die eine oder andere Überraschung sorgen.

Dem Weltcupkader gehören Marta Bassino, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Sofia Goggia und Francesca Marsaglia an. In den Speeddisziplinen finden wir neben Elena Fanchini fünf Südtirolerinnen, nämlich Nicol Delago, Verena Gasslitter, Johanna Schnarf und Verena Stuffer.

In den technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf werden wir Irene Curtoni, Manuela Mölgg, Karoline Pichler und Laura Pirovano sehen.

In der Gruppe von nationalem Interesse befinden sich Lisa Magdalena Agerer, Nicole Agnelli, Michela Azzola, Valentina Cillara Rossi, Chiara Costazza, Jasmine Fiorano und Anna Hofer. Im Kader befinden sich auch viele Juniorinnen. So erkennen wir im Speedbereich Nicol Delagos Schwester Nadia Delago, aber auch Jole Galli, Roberta Melesi, Sofia Pizzato, Arianna Stocco, Alessia Timon und Asja Zenere.

Im Technikbereich wollen Lara Della Mea, Lucrezia Lorenzi, Giulia Lorini, Roberta Midali, Martina Perruchon, Carlotta Saracco, Federica Sosio und die junge Südtirolerin Vera Tschurtschenthaler gute Ergebnisse einfahren, um sich eines Tages für die Aufnahme in höheren Kadern zu empfehlen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.