Home » Alle News, Herren News

Auch Streitberger schwer verletzt

Nächste Hiobsbotschaft für das ÖSV-Herren-Team: Nach den schweren Verletzungen von Hans Grugger und Mario Scheiber fällt auch Georg Streitberger für längere Zeit aus.                 

Streitberger hat sich bei seinem Sturz in Chamonix im linken Bein einen Bruch des äußeren Schienbeinkopfes zugezogen. Der Salzburger wird sich noch heute in Radstadt einer Operation unterziehen, bei dem der Schienbeinkopf mit einer Schraube fixiert wird. Bei diesem Eingriff wird zudem eine Kniegelenksspiegelung durchgeführt, um weitere (Bänder)Verletzungen ausschließen zu können.                     

„Das ist natürlich doppelt und dreifach bitter. Auf der einen Seite hatte ich heuer eine gute Chance ein Wörtchen um die kleine Kugel im Super-G mitzureden, auf der anderen Seite wäre ich mit einer echt guten Form zur Ski-WM angereist“, zeigte sich Georg Streitberger nach den heutigen Untersuchungsergebnissen enttäuscht.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.