Home » Alle News

Audi erneuert Partnerschaft mit FIS Ski Weltcup

© Ch. Einecke (CEPIX) / Audi erneuert Partnerschaft mit FIS Ski Weltcup

© Ch. Einecke (CEPIX) / Audi erneuert Partnerschaft mit FIS Ski Weltcup

Gemeinsam in das nächste Jahrzehnt: Audi hat den Vertrag als Namensgeber des Audi FIS Ski Weltcup bis zum Jahr 2022 verlängert. Damit unterstreicht die Marke ihre Position als wichtiger Partner des internationalen Wintersports. Die 16. gemeinsame Saison beginnt am 28./29.10. in Sölden (Österreich).

Mit einem internationalen Media Talk, an dem Athleten und Trainer aus 15 Partnernationen teilgenommen haben, hat Audi am Tag vor dem ersten Rennen in Sölden den inoffiziellen Startschuss zur neuen Weltcup-Saison gegeben. Hauptgesprächsthema: die Einigung der Marke mit der FIS (Fédération Internationale de Ski) auf eine Verlängerung des Vertrags als Namensgeber des Audi FIS Ski Weltcup bis einschließlich der Saison 2021/2022.

„Wir freuen uns, zum Auftakt dieser Olympia-Saison die Verlängerung einer langen und erfolgreichen Partnerschaft bekannt geben zu können“, sagt Thomas Glas, Leiter Sportmarketing der AUDI AG. „Damit ist und bleibt Audi auch in den kommenden Jahren einer der wichtigsten Partner des internationalen Wintersports. Die Rolle als Namensgeber des Weltcup ist dabei sicher einer der Höhepunkte unseres umfassenden Engagements. “

Mit dem ersten Riesenslalom starten die Athleten in Sölden in die neue Saison, die mit den Olympischen Spielen im Februar in Südkorea ihren Höhepunkt findet. Ausgangspunkt der Rennen auf dem Rettenbachgletscher ist das Audi-Starthaus – markantes Symbol der erfolgreichen Partnerschaft, die vor 15 Jahren in der Saison 2002/2003 ihren Anfang nahm.

              

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.