Home » Alle News, Damen News

Auf die junge Christine Scheyer ist Verlass

Auf die junge Christine Scheyer ist Verlass (Foto: Christine Scheyer)

Auf die junge Christine Scheyer ist Verlass (Foto: Christine Scheyer)

Lake Louise – Auch, wenn die ÖSV-Damen in Kanada etwas unter ihrem Leistungssoll blieben, hat eine Athletin im kanadischen Lake Louise mehr als nur überzeugt: Die 22-jährige Vorarlbergerin Christine Scheyer hat in den beiden Abfahrten die ansprechenden Ränge 18 und 23 belegt.

Im Super-G konnte sie noch eine Schippe drauflegen. So fuhr die junge Skirennläuferin mit Platz 15 das beste Ergebnis ihrer Laufbahn ein. Dabei verlor sie gleich nach dem Start viel an Boden und kam lediglich als 34. zur ersten Zwischenzeit. In der Folge zündete sie den Turbo. Der zweite Rang bei der zweiten Geschwindigkeitsmessung zeigte ihre gute Form.

Nun kommen die Speeddamen nach Europa. Und wir werden nicht nur Ilka Štuhec, Lara Gut und andere Größen, sondern eben auch die frech und erfrischend fahrende Dame aus dem westlichsten Bundesland Österreichs ein bisschen näher unter die Lupe nehmen. Denn man kann durchaus sagen, dass die 22-Jährige ein Rohdiamant im rot-weiß-roten Skiteam ist, der, sofern er nicht verheizt wird, in naher Zukunft noch viel Freude bereiten wird. Eines kann man heute schon sagen; Christine Scheyer ist mit Sicherheit ein Gewinn für das ÖSV-Team rund um Conny Hütter und Co.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.vorarlbergernachrichten.at (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.