Home » Alle News

Auftakt im WM-Jahr: Alle 72 Skiweltcup-Rennen live in ORF eins

ORF Skiexperte Rainer Pariasek

ORF Skiexperte Rainer Pariasek

Wien – Das Warten hat ein Ende, die Wintersportler übernehmen im ORF das Szepter: Alle 72 Rennen der Skiweltcup-Saison 2014/15 stehen in einer Gesamtlänge von rund 250 Stunden live und in HD produziert auf dem Programm von ORF eins – vom Auftakt in Sölden am 25. Oktober bis zum Finale in Méribel ab 18. März: mit allen internationalen Klassikern aus Val d’Isère, Gröden, Wengen, Adelboden, Zagreb, Cortina oder St. Moritz. Los geht es in Sölden am Samstag, dem 25. Oktober, um 9.00 Uhr mit dem Riesenslalom der Damen und am Sonntag, dem 26. Oktober, ebenfalls ab 9.00 Uhr mit dem Riesenslalom der Herren.

Besonders freuen sich heimische Fans und österreichische ÖSV-Cracks auch auf die zahlreichen Heimrennen der Saison. Nach Sölden stehen für die Damen Semmering (28./29. Dezember), Bad Kleinkirchheim (10./11. Jänner) und Flachau (13. Jänner) im Kalender. Die Herren haben sich das Jubiläumswochenende Kitzbühel (die Hahnenkammrennen finden zum 75. Mal statt!) ebenso fett markiert wie Schladming (27. Jänner) und Saalbach (21./22. Februar). ORF SPORT + zeigt die Österreich-Rennen jeweils am Tag danach noch einmal in voller Länge.

Traditionell geht es zu Beginn der Saison auch nach Übersee: Bevor der Saisonhöhepunkt – die Bewerbe der Ski-WM 2015 vom 2. bis 15. Februar in Vail/Beaver Creek – ebenfalls live in ORF eins – zu sehen ist, gastiert der alpine Weltcuptross der Damen in Aspen (29./30. November) und Lake Louise (5./6./7. Dezember), jener der Herren in Lake Louise (29./30. November) und (5./6./7. Dezember) – jeweils live zur Primetime in ORF eins.

Mit der bewährten Mannschaft geht der ORF SPORT – unter der Leitung von Sportchef Mag. Hans Peter Trost, Teamleader Robert Waleczka und Chefregisseur Fritz Melchert – in die aktuelle WM-Saison: Oliver Polzer und Thomas König sind die Kommentatoren der Herrenrennen, Peter Brunner und Ernst Hausleitner jene bei den Damenbewerben. Aus den Zielräumen des Skizirkus melden sich alternierend Rainer Pariasek, Ernst Hausleitner, Andreas Felber, Oliver Polzer, Peter Brunner, Bernhard Stöhr, Thomas König und Christian Diendorfer. Für die fachkundigen Kokommentare sorgen Thomas Sykora, Hans Knauß, Alexandra Meissnitzer, Christian Mayer und Armin Assinger, der u. a. bei den Speedbewerben in Kitzbühel und Gröden dabei ist.

Beginnend mit dem Auftakt in Sölden werden sämtliche Heimrennen im Skiweltcup mit Live-Audiokommentar für das blinde und sehbehinderte Publikum sowie im ORF TELETEXT auf Seite 777 mit Untertiteln für das hörbeeinträchtigte Publikum ausgestrahlt.

Der Ö3-PistenBully beim Skiweltcup-Opening in Sölden

Die neue Skisaison ist am Start! Hitradio Ö3 ist dabei, wenn das erste internationale Kräftemessen der Skistars stattfindet und heizt den Skifahrern mit dem Ö3-PistenBully ordentlich ein. Am Samstag, dem 25. Oktober, findet der Damen-Riesenslalom statt und am Sonntag, dem 26. Oktober, der Riesenslalom der Herren. Der Ö3-PistenBully verwandelt an beiden Tagen die Skipiste zwischen den Durchgängen in eine riesige Partyzone – und weitergefeiert wird dann im Anschluss an die Siegerehrung. Die Ö3-DJs Marco Jägert und Christian Prates werden direkt im Zielgelände am Rettenbachgletscher den besten Musikmix für den perfekten Skitag liefern.

Die Ö3-Sportredaktion berichtet vom Skiweltcup-Opening: Ö3-Sportchef Adi Niederkorn ist live dabei und berichtet das ganze Wochenende von den beiden Riesenslaloms aus Sölden.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.