Home » Alle News

Aus elf mach zehn: Kein Ersatzort für Levi im Visier

FIS Renndirektor Markus Waldner

FIS Renndirektor Markus Waldner

Levi – In der alpinen Ski-Saison 2015/16 stehen elf Herrenslaloms auf dem Programm. Sollte man kein Ersatzrennen für Levi finden, geht laut Meinung von Markus Waldner mit zehn Rennen die Welt auch nicht unter. Wie berichtet, können die Rennen in Finnland wegen Schneemangel nicht ausgetragen werden. Bereits in den Jahren 2007 und 2011 konnten die Veranstalter im Lappland gegen die ungünstigen Bedingungen nichts anrichten.

FIS-Renndirektor Markus Waldner berichtet, dass es keinen Sinn mache, ein Rennen irgendwo ins Programm zu quetschen. Man kann mit zehn Entscheidungen auch leben, sagte der Südtiroler. Die reinen Speed-Spezialisten wird es freuen. Wer also im Fernsehen nur die Slaloms ansieht, muss sich noch eine Weile gedulden. Am 13. Dezember steht der erste Saisoneinsatz auf dem FIS-Kalender. Gastgeber ist Val d’Isère in Frankreich.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.tt.com, www.laola1.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.