Home » Alle News, Herren News

Außerirdische Marcel-Show in Garmisch-Partenkirchen

© Gerwig Löffelholz  /  Marcel Hirscher (AUT)

© Gerwig Löffelholz / Marcel Hirscher (AUT)

„Warum ich heute so schnell war, kann ich nicht beantworten. Mein Gefühl war nicht so sensationell gut wie meine Zeiten. Eines ist klar – je schwieriger die Verhältnisse, desto schneller die Geräte: Ich habe bei jedem Schwung gespürt, wie ich Speed aufbaue, das Zeug geht bei diesen schwierigen Bedingungen einfach abartig gut.“ Marcel Hirscher ist in Garmisch mit 3,28 Sekunden Vorsprung, dem drittgrößten der Geschichte, aufs RTL-Podium gestiegen.

Marcel Hirscher. Mit 26 Jahren einer der Größten aller Zeiten

Heute feiert Marcel Hirscher seinen 26. Geburtstag. Als einer der größten Skirennläufer aller Zeiten. Mit seiner Redster-Performance in Garmisch, der 30. Siegesshow seiner Karriere bisher, hat er sich selbst zum Geburtstag beschenkt und allen, die an seinem Erfolg beteiligt sind, ein Geschenk gemacht. Denn: Wieder ist Marcel ein großer Schritt hin zu seinem vierten Gesamtweltcupsieg in Serie gelungen. Wiewohl aus ihm offenbar kein Statistik-Nerd mehr werden wird: „Die Weltcuppunkte rechnet man am besten ganz am Schluss aus, da reicht eine Addition. Alles andere heißt: schätzen“, sagt er.

Benni Raich: „Ich bin fit und sehr dankbar.“

Nicht weniger erfreulich als die Ski-Show von Marcel Hirscher die Performance seines Atomic-Teamkollegen Benni Raich: Dritter in einem der schwierigsten RTL des Winters! „Freude, Dankbarkeit und noch immer viel Begeisterung“, nennt er die emotionale Basis für seine 92. Podiumsplatzierung im 437. Weltcuprennen. Wie Marcel Hirscher auch, ist Benni Raich Komplett-Athlet und fährt Ski, Bindung, Schuh, Helm und Brille von Atomic.

Kathrin Zettel Dritte in der Bansko Kombination

So chaotisch das Renn-Wochenende der Damen wetterbedingt in Bansko (BUL) war – für Kathrin Zettel endete es sehr sonnig: Platz 3 in der Super-Kombination. Jetzt hat sie Pause – bei den Damen steht ein Speed-Wochenende in Garmisch auf dem Programm. Die Herren fahren in Kvitfjell Abfahrt und Super G – Marcel Hirscher bereitet sich auf die letzten Technik-Bewerbe (Kranjska Gora / SLO) vor dem Weltcup-Finale vor.

Quelle:  www.Atomic.at

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.