Home » Alle News, Damen News

Azurblaue Mädls holen sich letzten Schliff im Zillertal

Irene Curtoni, Nicole Agnelli, Manuela Mölgg, Chiara Costazza und Lisa Magdalena Agerer (Foto: Chiara Costazza)

Irene Curtoni, Nicole Agnelli, Manuela Mölgg, Chiara Costazza und Lisa Magdalena Agerer (Foto: Chiara Costazza)

Hintertux – Nach vielen Slalomeinheiten arbeiten die italienischen Ski-Damen Nicole Agnelli, Chiara Costazza, Irene Curtoni und Manuela Mölgg nun auch im Riesenslalom. Lisa Magdalena Agerer wird wegen ihrer Schulterluxation wohl einige Tage aussetzen müssen, wir haben darüber berichtet.

Agnelli, Curtoni und Mölgg werden voraussichtlich beim Riesentorlauf in Sölden dabei sein. Costazza müsste, wenn alles nach Plan verläuft, Mitte November im finnischen Levi beim ersten Slalom des Ski-Winters 2015/16 an den Start gehen.

Costazza freut sich, dass alles bis jetzt gut gegangen ist. Die Trentinerin konnte ausgezeichnet arbeiten, auch wenn das Wetter sehr unbeständig war. Wind, Kälte und Nebel machten ihr nichts aus. Innerhalb der Mannschaft gibt es ein gutes Klima, und auch bei den Materialtests läuft alles gut. Alle hoffen, dass es weiterhin so bleibt, auch wenn der Wind im Zillertal immer stärker wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.racekimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.