Home » Fis & Europacup, Top News

Azzurra Federica Sosio rast in Hafjell zu Junioren Super-G-Gold

© Gerwig Löffelholz / Federica Sosio (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Federica Sosio (ITA)

Hafjell – Am heutigen Dienstag bestreiten die Damen im Rahmen der Ski-Junioren-WM in Hafjell sowohl den Super-G als auch die Kombination. Super-G-Weltmeisterin wurde die Italienerin Federica Sosio in einer Gesamtzeit von 1.23,81 Minuten. Zweite wurde die Norwegerin Mina Fürst Holtmann (+0,21). Die SchweizerinRahel Kopp (+0,30) freute sich über die Bronzemedaille, obwohl sie mit der Nummer 2 ins Rennen ging und sichtlich lang den Platz an der Sonne genoss.  Soweit der Stand nach 40 Läuferinnen. Der Endstand wird natürlich nachgereicht; das Rennen können Sie über unseren Liveticker weiterhin verfolgen! Den WM Kombislalom der Damen können ab 14.30 Uhr hier in unserem Liveticker verfolgen

Vierte wurde die Französin Romane Miradoli (+0,57). Fünfte wurde Candace Crawford (+1,14) aus Kanada, die um eine Hundertstelsekunde schneller als Kopps Teamkollegin Melanie Meillard war. Sosios Teamkollegin Marta Bassino (+1,31) wurde Siebte. Die Vorarlbergerin Nina Ortlieb (+1,34), ihres Zeichens hier in Hafjell bereits strahlende Riesenslalom-Siegerin, belegte den achten Platz. Ann Katrin Magg (+1,35) aus Deutschland klassierte sich auf Position neun und war auf die Hundertstelsekunde gleich schnell wie die Südtirolerin Verena Gasslitter.

Überschattet wurde der Super-G von einer verhältnismäßig hohen Ausfallquote vor allem zu Beginn des Rennens. So schieden nach zehn gestarteten Athletinnen bereits deren vier aus. Als Grund dafür kann wohl der starke Wind sein, der den Starterinnen teilweise nur so um die Ohren blies.

Die Weltmeisterin in der Junioren Kombination wird ab 14.00 Uhr gesucht. Bei der Junioren-WM wird der WM-Super-G als Einzelrennen, aber auch als Teil der Kombination gewertet. Das heißt, im Super-G Rennen wird eine Weltmeisterin gekürt, die Zeit wird jedoch auch in die Kombination mitgenommen, wo sie dann mit dem Kombislalom addiert wird.

Soweit der Stand nach 40 Läuferinnen. Der Endstand wird natürlich nachgereicht; das Rennen können Sie über unseren Liveticker weiterhin verfolgen! Den WM Kombislalom der Damen können ab 14.30 Uhr hier in unserem Liveticker verfolgen

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.