Home » Alle News, Herren News, Top News

„Backstage“: Dominik Paris rockt

„Backstage“: Dominik Paris rockt

„Backstage“: Dominik Paris rockt

Bekannt ist er eigentlich als einer der besten Skifahrer der Welt: der Ultner Dominik Paris. Dass er auch musikalisch ist, weiß man seit diversen Auftritten bei Festivals. Nun aber präsentiert er mit seiner Band „Rise of Voltage“ das erste Album: das energiegeladene „Time“. Fans des sehr harten Power-Metals werden die CD lieben.

Die 4-köpfige Band „Rise of Voltage“ aus St. Walburg/Ulten besteht aus Dominik Paris (vocals), Lukas Paris (Guitar), Frank Pichler (bass) und Florian Schwienbacher (drums). Sie selbst beschreiben ihren Musikstil als eine Mischung aus Power- und Groove-Metal. Und genauso hört sich auch ihr erstes Album „Time“ an: Ein Album aus 9 energiegeladenen und kraftstrotzenden Metal-Songs.

„Frank, Lukas und ich spielen schon länger zusammen“, erzählt Dominik Paris. Vor gut eineinhalb Jahren kam dann auch der Schlagzeuger Florian Schwienbacher zur Band. „Kurz darauf haben wir dann mit den Arbeiten zum Album begonnen.“

Das Album sei so geworden, wie es sich die Musiker vorgestellt haben: „Wir sind stolz auf unsere Songs“, so Bassist Frank Pichler. Nun freut sich die Band darauf, die Songs live zu präsentieren.

Hier gibt es exklusiv das Video zur Single „Time“ zu sehen!

Das offizielle Album-Release-Konzert findet am 2. November im „Cafè am Tore“ in Meran statt.

__________________________________________________________

Das gesamte Interview mit „Rise of Voltage“ finden Sie in der aktuellen Ausgabe des „Dolomiten“-Magazins und das Radio-Interview und die Single auf „Südtirol 1“ am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 17 Uhr.

Quelle: www.stol.it

Anmerkungen werden geschlossen.