Home » Alle News, Damen News, Herren News

Banges Warten nach dem Wintereinbruch in Sölden

Banges Warten heute nach dem Wintereinbruch in Sölden

Banges Warten heute nach dem Wintereinbruch in Sölden

Seit den Morgenstunden saßen die Ucar Vertreter mit den FIS-Leuten zusammen um die Vorgangsweise für den geplanten Weltcup Auftakt an diesem Wochenende zu sichern.

Zwischen 70 und 100 cm Neuschnee am Berg erschwerten die Arbeiten erheblich. Absolute Priorität hatte die Sicherheit. Erst als Mittag die Entwarnung der Lawinenkommission kam, starteten die Arbeiten wieder mit Hochdruck. Priorität hat die rechtmäßige Präparierung der Piste. Hier wird der neue Schnee so weit wie möglich aus der bereit rennfertig präparieren Strecke hinausgeschoben.

ORF und die TV Stationen arbeiten mit Hochdruck an der Verkabelung um eine zeitgerechte Übertragung sicherzustellen. Der erste Bundeswehr Konvoi rollt bereits ins Ötztal ein.

Morgen werden laut OK Präsident Jakob Falkner rund 500 Arbeiter im Einsatz sein. Auch wenn die freiwilligen Mitarbeiter und das Bundesheer nun äußerst hart gefordert sein werden, sind die Verantwortlichen Aufgrund der Wettervorhersage sehr zuversichtlich am Wochenende tolle Rennen durchführen zu können.

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.