Home » Damen News, Top News

Barbara Wirth im Skiweltcup.TV Interview: „Ich möchte auch im Riesenslalom zeigen was ich drauf habe!“

© Gerwig Löffelholz / Barbara Wirth

© Gerwig Löffelholz / Barbara Wirth

Mölltal – Die deutsche Skirennläuferin Barbara „Babsi“ Wirth feilte im Mölltal am letzten Schliff für die in Kürze beginnende Saison. Auch sie wird in den nächsten Wochen in den Skiweltcup einsteigen. Wir unterhielten uns mit der 25-Jährigen und sprachen mit ihr über die technischen Disziplinen, die Vorbereitungen und ihre Fitness.

skiweltcup.tv: „Die Vorbereitung ist fast abgeschlossen. In knapp 2 Wochen beginnt die neue Saison. Wie fit fühlst du dich, und wie geht es dir allgemein!“

Barbara Wirth: „Mir geht es super. Ich fühle mich immer fitter. Gerade mit Blick auf den Saisonstart zeigt die Formkurve nach oben. Jetzt sind es nur noch ein paar Wochen und wie gesagt ich fühle mich richtig gut.

skiweltcup.tv: „Für dich hat sich in dieser Saison ja einiges geändert. Du bist in dir Trainingsgruppe LG I aufgestiegen und hier wartet mit Markus Anwander ein neuer Damen Cheftrainer.

Barbara Wirth: „Ja, für mich hat sich natürlich einiges geändert, da ich ja im letzten Jahr nicht in der Mannschaft war. Von dem her war es natürlich schon anders. Aber ich kann jetzt schwer beurteilen, was sich definitiv verändert hat. Ich meine, ich kenne den  Markus schon lange. Wir kommen super zurecht. Und auch mit den anderen Trainern habe ich quasi auch im letzten Jahr schon trainiert. Wichtig ist auch, dass die Stimmung im gesamten Team sehr gut ist.“

skiweltcup.tv: „Im Slalom konntest du im letzten Jahr mit guten Leistungen aufhorchen lassen. Werden wir dich in dieser Saison auch im Riesenslalom sehen?“

Barbara Wirth: „Es ist natürlich schon so, dass ich mich heuer im Slalom bereits in einer ganz guten Position befinde. Da steht es außer Frage dass der Slalom natürlich Priorität hat. Aber ich möchte auf jeden Fall auch im Riesenslalom zeigen was ich drauf habe. Ich möchte nicht nur eine Disziplin fahren. Ferner denke ich, dass ich beide technischen Disziplinen voll im Griff habe.“

Interview für skiweltcup.tv: Charly Seidl und Andreas Raffeiner 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.