Home » Alle News, Herren News

Beat Feuz erlitt Korbhenkelriss des inneren Meniskus

Beat Feuz hat sich heute im Salem-Spital in Bern einer MRI-Untersuchung unterzogen. Laut Prof. Dr. med. H.U. Stäubli wurde dabei festgestellt, dass ein Korbhenkelriss des inneren Meniskus am linken Knie die Blockade verursacht. 

Für Donnerstag ist eine arthroskopische Operation vorgesehen. Ziel ist es, dass Beat Feuz in rund einem Monat wieder einsatzfähig ist, „und zwar am liebsten am 8. Januar 2011 am Chuenisbärgli“, so Beat Feuz.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.