Home » Alle News, Herren News

Beat Feuz macht nicht nur Trainer Roten eine Freude

© www.saslong.org / Beat Feuz

© www.saslong.org / Beat Feuz

Zermatt – Bis zum gestrigen Tag hat der Emmentaler Beat Feuz in Zermatt Super-G und Abfahrt trainiert. Für die Verantwortlichen des eidgenössischen Skiteams hat der 26-jährige eine gute Figur abgeliefert. Er kämpft sich langsam nach vorne, und das ist gut so. Das Knie hat etwas geschmerzt, so konnte er noch nicht ganz aus dem Vollen schöpfen.

Bei den technischen anspruchsvollen Streckenabschnitten hat Feuz durchaus gepunktet. Nur die ersten Sprünge bereiteten dem Kugelblitz einige Probleme. Aber sehr zur Freude seiner Trainer ist der Schweizer in einigen Passagen schnell gefahren. Und das macht Appetit auf mehr. Jörg Roten, seines Zeichens Betreuer der eidgenössischen Kombigruppe, ist guter Dinge, dass Feuz noch besser wird. Die Freude war groß und die Fortschritte waren demnach mehr als sichtbar.

Feuz bremst die Euphoriewelle und drückt derweil noch auf die Bremse. Das Super-G-Training passt, aber bei der Abfahrt benötige ich viele Kilometer, die ich noch abspulen muss.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.