Home » Alle News, Damen News, Herren News

Beat Feuz und Co. testen im Audi-Windkanal

© AUDI AG / Beat Feuz und Co. testen im Audi-Windkanal

© AUDI AG / Beat Feuz und Co. testen im Audi-Windkanal

Ingolstadt – Fünf Swiss-Ski-Athleten, darunter Beat Feuz, haben an der Ideallinie gearbeitet und sich in den Audi-Windkanal begeben. Man kann sagen, dass es ein mehr als nur spezieller Tag in Ingolstadt war.

Neben Feuz waren auch Jasmine Flury, Mirena Küng, Marc Gisin und Mauro Caviezel in Bayern anzutreffen. Alle fünf Skirennläuferinnen und -läufern äußerten sich positiv über das interessante „Training“. Man möchte nun die Daten auswerten, um dann bestmöglich in den neuen Winter starten zu können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.