Home » Herren News, Top News

Beat Feuz wieder auf Schnee: „Es wird ein Comeback der kleinen Schritte.“

Beat Feuz wieder auf Schnee

Beat Feuz wieder auf Schnee

24. Tage vor dem Start in die Skiweltcup Saison 2012/13 ist der Gesamtweltcup Zweite der Vorsaison Beat Feuz wieder auf die Skipiste zurückgekehrt.

Ende August musste der Emmentaler, nach einem Sturz im Riesenslalomtraining und Schmerzen im linken Knie, welches er im Frühjahr operieren lassen musste, das Trainingslager in Ushuaia/ARG vorzeitig abbrechen. Eine Untersuchung bei Prof. H.U. Stäubli in Bern hatte ergeben, dass sich Feuz eine Knochenprellung, im Fachjargon ” Bone bruise “, am linken Knie zugezogen hatte. Diese Prellung war zwar schmerzhaft, glücklicherweise wurde das Gelenk aber sonst nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Jetzt, vier Wochen später trainierte Beat Feuz in Zermatt erstmals seit seinem Trainingssturz wieder auf Schnee. Der Schweizer Cheftrainer Osi Inglin dämpfte die Erwartungen. „Es wird ein Comeback der kleinen Schritte. Die Rückkehr nach einer solchen Pause braucht seine Zeit. Über Schmerzen hat Beat nicht geklagt.“

Am morgigen Mittwoch soll Feuz noch einmal frei Skilaufen. Danach wird ein Resümee  gezogen und entschieden werden, wie die weitere Vorbereitung ablaufen soll.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.