Home » Alle News, Damen News, Top News

Beatrice Scalvedi beendet die Saison frühzeitig

Beatrice Scalvedi (Foto: Swiss Ski / Andreas Münger)

Beatrice Scalvedi (Foto: Swiss Ski / Andreas Münger)

Beatrice Scalvedi muss aufgrund von Rückenproblemen die Saison frühzeitig beenden. Die 21-Jährige wird deshalb an keinem Rennen am Start stehen.

Beatrice Scalvedi leidet an einem Rückenproblem, welches sich bereits Anfang 2016 bemerkbar machte. Es führte immer wieder zu Umstellungen im Renn- und Trainingsbetrieb.

Mit intensiver Rehabilitation wurde versucht im Sommer und Herbst die Situation zu stabilisieren. Leider zeigt sich nun bei der wettkampfmässigen Trainingsaufnahme, dass viel mehr Zeit notwendig sein wird. „Ich habe in den letzten Wochen gemerkt, dass es für mich zunehmend schwieriger wurde im Training 100% zu geben“, so die Tessinerin.

Beatrice Scalvedi hat sich daher nach umfangreichen Abklärungen und Beratungen entschlossen eine Auszeit zu nehmen, damit sich ihr Körper wieder vollständig erholen kann. „Die Entscheidung, die Saison frühzeitig zu beenden, war zwar schwierig aber die Richtige. Vor mir liegt eine lange Kariere und diese will ich nicht gefährden. Mein Körper braucht jetzt die Erholung.“

Dies bedeutet, dass die 21-Jährige diese Skisaison keine Rennen fährt, dafür aber im Frühjahr mit dem Team bereit ist das Training aufzunehmen.

Autor: jkg

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.