Home » Alle News, Herren News

BEI FISCHER ZU GAST: HERBST UND SCHÖRGHOFER ENTWICKELN

© fischersports.com  / Reinfried Herbst

© fischersports.com / Reinfried Herbst

Nach ihrem Materialwechsel zu Fischer gingen die zwei neuen Stars im Fischer-Team erst mal getrennte Wege. Reinfried Herbst kurierte sich nach seiner Schulter-OP aus, Philipp Schörghofer ließ die Seele im Urlaub baumeln. Nun besuchten die beiden das Innviertel um ein Wörtchen bei der Entwicklung ihrer Rennski mitzureden.

„Die neuen Ski sind wieder etwas schwieriger zu fahren. Da genügt es nicht, die Knie einfach umzulegen. Skifahren wird durch die weniger taillierten Ski wieder etwas schwieriger. Aber dennoch bin ich der Meinung, dass die guten Riesenslalom Läufer der vergangenen Jahre wieder vorne sein werden“, weiß Philipp Schörghofer (AUT) von den ersten Materialtests zu erzählen. Um auch bis ins Detail informiert zu sein, kommt „Schörgi“ wie auch sein Teamkollege Reinfried Herbst regelmäßig in die Rennlauf Entwicklungsstätte seines neuen Ausrüsters Fischer Sports nach Ried.

„Bei den Slalomskiern passiert zwar dieses Jahr nicht so viel, da es keine Reglementänderung gibt. Aber bei mir stehen bald die ersten Skitage nach meiner Verletzung an. Da möchte ich schon wissen, was es Neues gibt“, so Herbst, der im Juni wieder auf die Bretter steigt. Denn bisher verbrachte der Österreicher einige Wochen damit, seinen Arm zu therapieren. Eine Schulteroperation, die bereits im Dezember fällig gewesen wäre, war der Grund dafür. „Ich kann das meiste schon wieder machen. Bloß zu starke und schnelle Dehnungen und Bewegungen sind noch nicht ratsam!“

Ausgeurlaubt

Ein Schicksal, das Philipp Schörghofer nicht teilt. Im Gegenteil. Ihn verschlug es im Urlaub mit Freundin Nina nach Thailand. Leben und Kultur, ein kurzer Shopping-Trip und natürlich: baden waren angesagt. Siebzehn Tage lang genoss er die stressfreie Zeit um sich danach wieder auf die Heimat zu freuen.

Konditraining am Ballermann

Gemeinsam fliegen Herbst und Schörghofer am Mittwoch mit dem Team nach Mallorca um dort ihre Kondition zu verbessern. „Radln“ ist angesagt, eine Woche lang. „Aber nicht am Ballermann. Wir sind ja nicht auf Urlaub dort. Sondern sozusagen zur Arbeit“, sind die beiden sich einig und grinsen dabei bis übers ganze Gesicht.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.