Home » Herren News, Top News

Benjamin Raich führt beim Riesenslalom von Beaver Creek

© Gerwig Löffelholz / Benjamin Raich

© Gerwig Löffelholz / Benjamin Raich

Auf der berühmt-berüchtigten Raubvogelpiste in Beaver Creek stand am heutigen Sonntag die WM Generalprobe für die Riesentorläufer auf dem Programm. Dabei sorgte der Pitztaler Benjamin Raich nach dem 1. Durchgang für eine Überraschung. Der 36-Jährige ÖSV „Oldie“ übernahm, auf dem von seinem Bruder Florian gesteckten Lauf, in einer Zeit von 1:15.70 Minuten die Führung vor dem Franzosen Alexis Pinturault (+ 0.01) und seinem Teamkollegen Marcel Hirscher (+ 0.24). Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.

Der US Amerikaner Ted Ligety (+ 0.25), der mit dem Handikap einer Handverletzung an den Start ging, klassierte sich direkt hinter dem Führungstrio auf einen aussichtsreichen vierten Platz.

Auch DSV Rennläufer Felix Neureuther (+ 0.48), der sich wegen seiner Rückenprobleme erst kurzfristig für einen Start entschied, zeigte eine ansprechende Leistung und beendete den 1. Durchgang auf dem 5. Platz.

Offizieller FIS Zwischenstand – Riesenslalom der Herren in Beaver Creek

Der Norweger Kjetil Jansrud (+ 0.78), der in Beaver Creek am Freitag die Abfahrt gewann und sich beim Super G am Samstag über den zweiten Rang freuen konnte, reihte sich vor seinem Teamkollegen Henrik Kristoffersen (+ 0.90) auf dem 6. Platz ein.

Hinter dem Franzosen Mathieu Favre (8. Platz – + 0.99) und vor dem Italiener Roberto Nani (10. – + 1.16), klassierte sich mit Fritz Dopfer (+ 1.13) auf dem neunten Rang ein weiterer DSV Läufer innerhalb der Top Ten.

71. Rennläufer machten es sich zur Aufgabe, den von Kurssetzer Florian Raich (AUT) fairen, wenn auch schwierigen Kurs, schnellstmöglich zu bezwingen. Dabei stellten sich 56 Tore in den Weg, die möglichst fehlerfrei bewältigt werden wollten. Aus der Topgruppe wurde dies einzig dem Deutschen Stefan Luitz zum Verhängnis. Der 22-Jährige Allgäuer schied nach einem Fahrfehler aus.

Aktueller Zwischenstand nach 30 Rennläufer – Im Liveticker können Sie das Rennen weiter verfolgen.

Offizieller FIS Zwischenstand – Riesenslalom der Herren in Beaver Creek

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.