Home » Alle News, Damen News

Bernadette Schild will sich „oben“ festkrallen

Bernadette Schild will sich „oben“ festkrallen

Bernadette Schild will sich „oben“ festkrallen

Sölden – Die ÖSV-Technikspezialistin Bernadette Schild will in dieser Saison konstant gute Plätze einfahren. Sie will ihre Zielsetzung in ihrer Paradedisziplin Slalom hinaufschrauben. Im März stand sie in Squaw Valley auf dem Podest. Das möchte sie auch im Olympiawinter 2017/18 wiederholen, und zwar so oft es geht.

Zu den Absichten Lindsey Vonns, mit den Männern zu fahren, berichtet Schild, dass es eine PR-Masche ist, die aufgeht. Das muss man auch mal schaffen. Die Salzburgerin weiß, dass der Weg an die Spitze kein Spaziergang ist. So möchte die Salzburgerin regelmäßig gute Positionen einfahren. Vom technischen Knowhow hat die Österreicherin jede Menge, sie muss sich nur mehr zutrauen.

Geht Schild mehr ans Limit, kann sie auch von besseren Startnummer profitieren. Ferner ist es ein Ziel von ihr, in der ersten Gruppe zu bleiben. Die Vorbereitung war nicht so abwechslungsreich. Im Winter heißt es nach Sölden nur noch Rennen, Training, Rasten, Rennen… der Alltag erleichtert die Routine, selbst wenn jährlich das Murmeltier grüßt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.derstandard.de

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.