Home » Alle News, Damen News

Biographien einer Skifahrerin 2 : Estelle Alphand

© Kraft Foods / Estelle Alphand

© Kraft Foods / Estelle Alphand

Die zweite Athletin aus dem Skisport (in unserer Auswahl die per Zufall erfolgt), die wir kurz beschreiben, heißt Estelle Alphand. Alphand? Richtig! Sie ist die Tochter des ehemaligen Skifahrers Luc Alphand. Ihr Debut im Weltcup feierte sie vor etwa drei Jahren, am 9. März beim Riesentorlauf in Ofterschwang, Alphand schied jedoch im ersten Durchgang aus. Die Französin fuhr gerade ihre beste Weltcup-Saison, denn sie schaffte zweimal die Punkteränge. Das geschah bei den Riesentorläufen in Aspen und in Lienz.

Die in einigen Tagen 21-Jährige fühlt sich vor allem in den technischen Disziplinen Riesentorlauf und Slalom wohl, aber sie kann auch Weltcup-Starts im Super-G und in der Alpinen Kombination aufweisen.

Die Frage ist…wird Estelle Alphand in die Fußstapfen ihres Vaters treten können, der einmal den Gesamtweltcup für sich entschieden hat…?

Bericht für Skiweltcup.TV: David Demetz

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.