Home » Damen News, Herren News, Top News

Björn Sieber und Anna Fenninger gewinnen Super-G Titel

Anna Fenninger / © Gerwig Löffelholz

Auch der Super-G wurde von Sonntag auf Samstag vorverlegt. Anna Fenninger kann sich seit heute neben Europacup Gesamtsiegerin, Juniorenweltmeisterin und Super-Kombi Weltmeisterin auch Österreichische Staatsmeisterin im Super-G nennen. Sie gewann heute vor Andrea Fischbacher und Nicole Schmidhofer.             

Herbert Mandl: „Außer Weltmeisterin Elisabeth Görgl ist im Super-G heute unser ganzes Weltcup-Starterfeld gefahren. Natürlich war die Piste weicher als im Weltcup, aber trotzdem hatten es die Damen durch den frühen Start sehr gut und es war absolut okay für sie“, stellte Mandl dem Veranstalter ein gutes Zeugnis für die Pistenverhältnisse aus.       

Bei den Herren sicherte sich der Vorarlberger Björn Sieber mit 1:00,01 Min. vor dem Salzburger Joachim Puchner (+0,34 Sek.) und dem Tiroler Florian Scheiber (+0,41 Sek.) den Titel im Super-G.              

Björn Sieber: „Die Piste war aufgrund der sommerlichen Temperaturen ziemlich weich. Das Starterfeld war sehr gut besetzt und daher freue ich mich über meinen ersten Staatsmeistertitel sehr.“

Du möchtest in Sachen Skiweltcup im auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.