4 Juli 2020

Blick auf das WM-Programm in Cortina d’Ampezzo

Blick auf das WM-Programm in Cortina d’Ampezzo
Wird die Ski-WM in Blick auf das WM-Programm in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Am Ende waren alle glücklich, zumal die Ski-Weltmeisterschaften 2021 in Cortina d’Ampezzo wohl ordnungsgemäß über die Bühne gehen werden. In den zwei Februarwochen gibt es 13 Medaillenentscheidungen, die ein sehr intensives Programm beinhalten. Nach der Eröffnungsfeier am 7. Februar sind am Folgetag schon die Frauen in der Alpinen Kombination im Einsatz. Auch wenn wir noch keine Aufgebote kennen, können wir aus azubrlauer Sicht durchaus behaupten, dass Federica Brignone und Marta Bassino hier heiße Kandidatinnen sind, wenn es um Gold, Silber und Bronze geht. Der Super-G auf der Olimpia delle Tofane beginnt um 10, der Slalom von Rumerlo um 13.30 Uhr.

Spannend wird es am Dienstag, den 9. Februar. Um 10.30 Uhr bestreiten die Frauen ihren Super-G auf der Olimpia delle Tofane, während ab 13 Uhr Dominik Paris seine WM-Goldene von Åre verteidigen will. Das Herren-Rennen findet auf der neuen Vertigine-Strecke statt.

Der Mittwoch steht im Zeichen des ersten Abfahrtstrainings der Damen, während die Männer in der Kombination um Edelmetall kämpfen. Der Startschuss für den Super-G fällt um 10 Uhr auf der Vertigine und dreieinhalb Stunden fällt in Rumerlo die Entscheidung.

Am Donnerstag, den 11. und Freitag, den 12. Februar widmet man sich nur den Abfahrtstrainings, ehe am Samstag, den 13. Februar um 11 Uhr die Abfahrt der Frauen stattfinden soll. Die Olimpia delle Tofane inmitten der hohen Dolomitengipfel ist ein Fall für Sofi Goggia, zumal sie hier 2018 gewonnen hat. Zwei Stunden später bestreiten die Männer ihr Abfahrtsabschlusstraining, ehe sie am Sonntag um 14 Uhr den neuen Abfahrtsweltmeister küren werden. Für Spannung ist allemal gesorgt.

Am Montag findet ein Ruhetag statt, der im Falle von Stornierungen und damit Erholungen unerlässlich ist. Um 9 Uhr morgens des Folgetages steht die Qualifikation der Parallel-Rennen statt, während es ab 14 Uhr für beide Geschlechter um die Wurst bzw. um die Medaillen geht. Am Mittwoch, den 17. Februar geht es ab 12.15 Uhr im Team-Event um Gold, Silber und Bronze. Auch hier ist die Piste in Rumerlo tonangebend. Das gilt auch für die Parallel-Rennen.

Die technischen Entscheidungen stehen ab dem 16. Februar an. Die Riesentorläuferinnen fahren auf der Olimpia delle Tofane um 10 und um 13.30 Uhr. Wenn wir die letztjährige Saison als Gradmesser sehen, können hier die Italienerinnen einen großen Triumph feiern. Am Folgetag, die Startzeiten sind gleich, wollen die Herren in der Grundlagendisziplin ihr Bestes abrufen. Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. Februar stehen die Slaloms an. Die Torläuferinnen und die -läufer gehen immer um 10 und um 13.30 Uhr am Start.

Hier geht es zum offiziellen Programm der SKI WM 2021

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 16.00 / 19.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de