Home » Herren News

Blitz Update: Christof Innerhofer ist Super G Weltmeister 2011

Der neue Super G Weltmeister 2011 heißt Christof Innerhofer aus Italien. Der Südtiroler sicherte sich die Goldmedaille in einer Zeit von 1:38.31 vor dem Österreicher Hannes Reichelt (+ 0.60) und dem Kroaten Ivica Kostelic (+ 0.72). 

Titelverteidiger Didier Cuche (+ 1.02) musste sich vor dem Österreicher Benjamin Raich (+ 1.34) mit Rang 4 begnügen. 

Das starke Mannschaftsergebnis des ÖSV wurde mit Rang 6 von Romed Baumann (+ 1.48), der sich vor dem Schweizer Carlo Janka (+ 1.72) und  dem Südtiroler Werner Heel (+ 1.82) klassierte, unterstrichen. 

Die Top 10 komplettierten der Südtiroler Peter Fill (+ 2.03) und der Franzose Adrien Theaux (+ 2.13) auf den Plätzen 9 und 10. 

Aktueller Stand nach 25 Rennläufer ! 

Ein ausführlicher Bericht, Interviews und das offizielle Endergebnis folgt nach Ende des Rennen.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.