Home » Alle News, Herren News, Top News

Bormio: FIS gibt grünes Licht für die Rennen auf der ‚Pista Stelvio‘

Bormio: FIS gibt grünes Licht für die Rennen auf der 'Pista Stelvio'

Bormio: FIS gibt grünes Licht für die Rennen auf der ‚Pista Stelvio‘

Nach der heutigen Schneekontrolle auf dem Stilfserjoch gab die FIS ihr „Go“ für die Abfahrt und den Super-G am 28. und 29. Dezember in Bormio. Die Organisatoren und Pistenarbeiter hatten alle Hände voll zu tun um der FIS eine rennfertige ‚Pista Stelvio‘ zu präsentieren. Nach dem Wärmezyklus anfangs Dezember, konnte die Pistencrew in den letzten Tagen von den niedrigen Temperaturen profitieren. Die Schneekanonen produzierten im Dauerbetrieb rund 130.000 Kubikmeter Schnee. In den nächsten Tagen wird dieser Schnee mehrmals bearbeitet, um den Athleten bei ihrer Ankunft eine perfekte Piste anbieten zu können.

Die Teams werden am 1 . Weihnachtsfeiertag nach Bormio anreisen. Bereits am 2. Weihnachtsfeiertag, dem Stefanitag, findet um 11.45 Uhr das erste Abfahrtstraining auf der ‚Pista Stelvio‘ statt. Für das Abschlusstraining am Donnerstag (27.12.) ist, ebenso wie für die Abfahrt (28.11.) die Startzeit auf 11.45 Uhr festgelegt worden.

Nach der Abfahrt finden am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr im unteren Teil der Stelvio der Vitalini Speed Contest statt, ein Wettbewerb für Kinder. Am Samstag 29. Dezember findet der Super-G statt, auch dieser wird um 11.45 Uhr gestartet.

Das Skiweltcup-Programm für Bormio 2018

Mittwoch 26.12.2018
11.45 Uhr: 1. Abfahrtstraining der Herren auf der Stelvio

Donnerstag 27.12.2018
11.45 Uhr: 2. Abfahrtstraining der Herren auf der Stelvio
18 Uhr: Skiweltcup-Party und Startnummern Auslosung

Freitag 28.12.2018
11.45 Uhr: Abfahrtslauf der Herren in Bormio
17.00 Uhr: Vitalini Speed Contest – Ski-Stadion

Samstag 29.12.2018
11.45 Uhr: Super-G der Herren in Bormio

Anmerkungen werden geschlossen.