Home » Alle News, Herren News, Top News

Brice Roger wird seine Vorbereitung in Nevados de Chillan abspulen

Brice Roger wird seine Vorbereitung in Nevados de Chillan abspulen (Foto: Brice Roger / facebook)

Brice Roger wird seine Vorbereitung in Nevados de Chillan abspulen (Foto: Brice Roger / facebook)

Nevados de Chillan – Während Tessa Worley und Alexis Pinturault mitunter Einzeltrainings bestreiten, bereiten sich die Angehörigen der Equipe Tricolore in der Gruppe auf die Ski Weltcup Saison 2019/20 vor. Das Programm der französischen Speedspezialisten hat sich geändert. Sie müssen ihren Flug nach Südamerika umdisponieren. Wegen der ungünstigen Wetterverhältnisse in La Parva werden Brice Roger und Co. 400 km südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago im Skigebiet von Nevados de Chillan ihre Trainingszelte aufschlagen.

Im argentinischen Ushuaia gibt es keine Schneeprobleme. Anfang September werden die Slalom-Asse um Alexis Pinturault vor Ort sein. Vorher werden Vincent Muffat-Jeandet und die Veteranen Jean-Baptiste Grange sowie Julien Lizeroux sich in Zermatt vorbereiten. Am Matterhorn ist Worley im Einsatz und am morgigen Feiertag wird auch im Aostatal gefahren, während zu einem späteren Zeitpunkt die anderen Riesentorlauf-Damen der französischen Nationalmannschaft erwartet werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.