Home » Alle News, Herren News

Carlo Janka möchte bald wieder auf den Skiern stehen

Carlo Janka möchte bald wieder auf den Skiern stehen

Carlo Janka möchte bald wieder auf den Skiern stehen

Obersaxen – Der 31-jährige Schweizer Carlo Janka stürzte beim Riesenslalomtraining am 24. Oktober 2017 schwer und zog sich dabei einen Kreuzbandriss zu. Doch der Eidgenosse biss die Zähne zusammen und kündigte an, auf einen chirurgischen Eingriff zu verzichten und eine konservative Therapie einzuschlagen.

Gegenwärtig spult der Swiss-Ski-Athlet einige Trainingseinheiten mit seinem Konditionstrainer Michi Bont ab. Und beide sind mit den Fortschritten zufrieden. Bont, der auch mit der Finnin Tanja Poutiainen zusammengearbeitet hat, ist sich sicher, dass Janka schon im Dezember auf den Skiern stehen und erste Tests absolvieren kann.

Diese Nachricht macht alle Carlo-Janka-Fans glücklich, obwohl man keineswegs voraussehen kann, wie das lädierte Knie des früheren Gesamtweltcupsiegers auf die Belastungen im Schnee reagieren wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“40″]

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.