Home » Alle News, Herren News

Carlo Janka plant eine Rückkehr in Wengen

Carlo Janka plant eine Rückkehr in Wengen

Carlo Janka plant eine Rückkehr in Wengen

Obersaxen – Sieben Wochen nach seinem Kreuzbandriss steht Carlo Janka wieder auf der Piste. Der Schweizer verzichtete auf einen chirurgischen Eingriff und ist optimistisch. Letzte Woche trainierte der frühere Gesamtweltcupsieger im Super-G.

Janka ist auch zuversichtlich und weiß, dass ihm noch ein großes Stück auf die Spitze fehlt. Er möchte in der zweiten Januarwoche am Lauberhorn an den Start gehen und somit im Berner Oberland sein Comeback feiern.

Dann hat er noch vier Rennen Zeit, um sich für die Olympischen Spiele in Südkorea zu qualifizieren. Dazu benötigt er zwei Ränge unter den besten 15 oder einen Top-7-Platz. Bis dahin wird der hervorragend auf die Manualtherapie von Rolf Fischer ansprechende Athlet alles daransetzen, um erfolgreich zu sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch (Auszug)

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.