Home » Alle News, Herren News

Carlo Janka und seine Liebe zu Beaver Creek

© Gerwig Löffelholz / Carlo Janka (SUI)

© Gerwig Löffelholz / Carlo Janka (SUI)

Obersaxen – Carlo Janka ist „fast“ fit für den kommenden WM-Winter. Ein Start beim Riesentorlauf in Sölden Ende Oktober eher ungewiss. Der 27-jährige Schweizer, seines Zeichens Olympiasieger im Riesenslalom 2010 im kanadischen Vancouver, arbeitet noch an dem letzten Schliff.

Seit 15 Jahren fuhr der Eidgenosse auf Atomic-Skiern. Nun hat er den Ausrüster gewechselt und fährt mit Rossignol-Brettern. Seine neuen Latten reagieren in gewissen Situationen anders, und deshalb braucht es noch Zeit für die Umstellung.

Ende November stehen in Lake Louise die ersten Speedrennen in der Saison 2014/15 auf dem Programm. Bis dahin ist Janka, seines Zeichens 2009 Riesentorlauf-Weltmeister und 2009/10 Gesamtweltcupsieger, sicher fit, denn seine Gesundheit ist wieder zurückgekehrt und seine Kraft- und Ausdauerwerte sind optimal.

Blicken wir etwas zurück in die letzten Jahre, die nicht immer nach Wunsch verliefen. Nach seiner Olympia-Goldmedaille 2010 musste sich der Schweizer nach einem Virus auch einer Herz-OP unterziehen. Später litt Janka auch an Rückenschmerzen. Aber nun ist der Eidgenosse wieder schmerzfrei und bereit zu seinen bisher erzielten neun Siegen bei Weltcuprennen weitere hinzuzufügen. Auch bei der WM in Vail/Beaver Creek 2015 möchte der Bündner für Furore sorgen.

Im fernen Jahr 2009 gewann er dort innerhalb 72 Stunden drei Rennen, nämlich die Super-Kombi, die Abfahrt und den Riesentorlauf.  Im vergangenen Winter zeigte Janka, dass man ihn trotz seinen Rückschlägen niemals abschreiben darf. Platz sechs mit Startnummer 68 ist mehr als ein Zeichen, dass ihm die Strecken im WM-Ort mehr als nur taugen.

Bericht für skiweltcup.tv. Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.