Home » Alle News, Herren News

Carlo Janka wird Kreuzbandriss vorerst nicht operativ behandeln

Carlo Janka wird Kreuzbandriss vorerst nicht operativ behandeln

Carlo Janka wird Kreuzbandriss vorerst nicht operativ behandeln

Janka nimmt nach Kreuzbandriss konservative Behandlung in Angriff – Der Obersaxer Skifahrer Carlo Janka erlitt am Dienstag auf der Diavolezza im Oberengadin bei einem Sturz im Riesenslalom-Training einen Kreuzbandriss am rechten Knie.

Nach zahlreichen Untersuchungen konnte nun folgende Therapie festgelegt werden: Carlo Janka wird über die nächsten drei Wochen eine konservative Rehabilitation in Angriff nehmen. Es wird also vorerst keinen operativen Eingriff nötig sein. Nach diesen ersten drei Wochen Reha wird die Situation neu eingeschätzt und die Behandlung weitergeplant.

Der Weltcupauftakt in Sölden wird somit ohne Carlo Janka stattfinden.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.