Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Top News »

[23 Mrz 2012 | Bisher ein Kommentar | ]
Maria Höfl-Riesch spricht Klartext und bilanziert die vergangene Saison.

Deutschlands Skilady Maria Höfl-Riesch zog als Gast bei der Bild Zeitung eine Saisonbilanz. Dabei sprach die 27-Jährige über ihren Sport, ihr Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit, über Vermarktung und ihren Ehemann und Manager Marcus Höfl.
„Ich bin nicht unzufrieden mit dem letzten Jahr. Es war eine etwas durchwachsene Saison. Die Konstanz und Souveränität des letzten Jahres hat gefehlt. Man kann es nicht erzwingen und nicht jede Saison läuft perfekt. Vor allem hatte ich zu viele Ausfälle. Neunmal kam ich nicht ins Ziel, zwei Rennen musste ich wegen Krankheit aussetzen. Das sind dann …

Alle News, Damen News, Herren News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener und Vitus Lüönd holen Schweizer Meistertitel | ]
Wendy Holdener und Vitus Lüönd holen Schweizer Meistertitel

Vitus Lüönd heisst der neue Schweizermeister in der Abfahrt. Der 28-jährige Innerschweizer vom SC Hochstuckli-Sattel setzte sich an der alpinen Schweizermeisterschaft in Veysonnaz mit 0.79 Sekunden Vorsprung vor Fernando Schmed (Jg. 91, SC Graue Hörner Mels) und 0.81 Sekunden Vorsprung vor Nils Mani (Jg. 91, SC Schwenden) durch. Bei den Damen ist Wendy Holdener neue Schweizermeisterin in der Superkombination.
Für Vitus Lüönd ist es der erste Titel an einer nationalem Meisterschaft. Dass ihm die Piste liegt, zeigte bereits sein dritter Rang in der gestrigen Kombinationsabfahrt. Auch Fernando Schmed und Nils Mani …

Alle News, Damen News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Italienische Meisterschaft: Elena Fanchini holt Abfahrtstitel – Stuffer und Agerer auf dem Podest | ]
Italienische Meisterschaft: Elena Fanchini holt Abfahrtstitel  – Stuffer und Agerer auf dem Podest

Die Südtiroler Medaillenjagd bei der Italienmeisterschaft in den Abruzzen wurde in der Damen-Abfahrt von Verena Stuffer und Lisa Agerer fortgesetzt.
Die beiden mussten sich lediglich Elena Fanchini geschlagen geben, die auf der Piste „Direttissima“ in Montepratello ihren fünften Italienmeistertitel einfuhr.
Stuffer belegte mit einem Rückstand von 17 Hundertstel den zweiten Platz und fuhr somit ihr bestes Ergebnis bei nationalen Titelkämpfen ein. Nur ein Hundertstel langsamer war Bronzemedaillengewinnerin Lisa Agerer. Für die gebürtige Nordtirolerin ist dies bereits die zweite Medaille binnen zwei Tagen, nachdem sie im Riesentorlauf Silber holte.
Mit Anna Hofer schaffte eine …

Damen News, Top News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Mauro Pini verlässt Swiss-Ski – Der Cheftrainer der Damen tritt zurück | ]
Mauro Pini verlässt Swiss-Ski – Der Cheftrainer der Damen tritt zurück

Der Cheftrainer des Damenteams Mauro Pini tritt per Ende Saison zurück. Der Tessiner verlässt den Schweizer Verband auf eigenen Wunsch.
„Mit diesem Team hätte es für mich bestimmt noch viele spannende Aufgaben und grosse Ziele gegeben. Aber ich sehe mich in Anbetracht der Umstände am Ende dieser Saison persönlich nicht mehr in der Lage, diese weiter zu verfolgen. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und wünsche dem Team alles Gute“, kommentierte Pini seinen Rücktritt. Der Tessiner wird sich nun auf die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung begeben.
Swiss-Ski bedauert den …

Alle News, Damen News, Herren News »

[22 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Deutsche Alpine Meisterschaften am Arber | ]
Deutsche Alpine Meisterschaften am Arber

Vom 24.-25. März 2012 finden die FIS Deutschen Meisterschaften der alpinen Damen und Herren in den technischen Disziplinen Riesenslalom und Slalom im Bayerischen Wald am Arber statt. Eine Woche später werden die Speed-Rennen in Garmisch-Partenkirchen ausgefahren.
Zum Auftakt fahren die Herren am Samstag um neun Uhr den ersten Durchgang im Riesenslalom, das Finale beginnt um zwölf Uhr. Die Damen starten um halb elf mit dem Slalom und ermitteln im zweiten Durchgang um halb zwei die Siegerin.
Am Sonntag beginnen die Damen um neun Uhr mit dem Riesentorlauf. Wie bei den Herren startet …

Alle News, Damen News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Die Königin gewinnt vor ihrer Thronfolgerin – Karbon holt italienische Riesenslalom Meisterschaft vor Agerer | ]
Die Königin gewinnt vor ihrer Thronfolgerin – Karbon holt italienische Riesenslalom Meisterschaft vor Agerer

Denise Karbon hat am Mittwoch den Riesentorlauf bei den Italienmeisterschaften in Roccaraso gewonnen. Für die 31-jährige Kastelrutherin war es der vierte Sieg bei den nationalen Meisterschaften in ihrer Karriere.
Die „Königin“ stellte im ersten Durchgang Bestzeit auf und verwaltete diesen in Lauf Nummer zwei geschickt. In 2.09,67 Minuten hatte Karbon 0,37 Sekunden Vorsprung auf ihre legitime Nachfolgerin, Lisa Agerer aus Nauders. Die 20-jährige Vinschgerin stand zum fünften Mal bei den Italienmeisterschaften am Podium, der Sieg blieb ihr aber neuerlich verwährt. Nadia Fanchini komplettierte das Podest.
„Diesen Sieg hat es gebraucht. Im ersten …

Alle News, Damen News, Herren News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Aufdenblatten gewinnt Damen Abfahrt, Aerni siegt bei Herren Kombination | ]
Schweizer Meisterschaften: Aufdenblatten gewinnt Damen Abfahrt, Aerni siegt bei Herren Kombination

Die 31-Jährige Fränzi Aufdenblatten aus Zermatt holte sich zum Start der Schweizer Meisterschaften in Veysonnaz, zum ersten Mal den Titel in der Abfahrt. Für die Schweizerin ist es der insgesamt 6. Schweizer Meistertitel  (2*Kombination, 2*Super G, 1*Riesenslalom).
Aufdenblatten setzte sich in einer Zeit von 1:54.83 Minuten vor Mirena Küng aus Appenzell und Priska Nufer aus Alpnach die sich mit einem Rückstand von 16 Hundertstel Sekunden zeitgleich den 2. Platz teilten.
Auf dem 4. Rang folgte Marina Schild aus Grindelwald vor der Davoserin Jasmine Flury und Corinne Suter aus Schwyz. Die Top 10 …

Damen News, Top News »

[21 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Kirchgasser erfolgreich am rechten Knie operiert | ]
Kirchgasser erfolgreich am rechten Knie operiert

Michaela Kirchgasser unterzog sich am Dienstag einer operativen Behandlung der Knorpelverletzung im rechten Knie. Es ist dies jene Verletzung, die Kirchgasser bereits beim Weltcupslalom in Zagreb Schmerzen und eine mehrwöchige Pause bereitete. Der Eingriff wurde von Dr. Christian Hoser mittels einer Arthroskopie in Innsbruck vorgenommen und ist sehr positiv verlaufen. Kirchgasser kann bereits heute das Spital verlassen und mit der aufbauenden Physiotherapie beginnen.
„Ich bin erleichtert, dass mein 30.000 Service so gut verlaufen ist“, scherzte die Salzburgerin, die vergangenen Woche ihren 27. Geburtstag feierte unmittelbar nach der Operation. „ Ich habe …

Damen News, Herren News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Mario Matt und Jessica Depauli holen Österreichische Meistertitel im Slalom | ]
Mario Matt und Jessica Depauli holen Österreichische Meistertitel im Slalom

Mario Matt und Jessica Depauli setzten bei den Slalomentscheidungen im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften den Tiroler Erfolgslauf fort. Matt musste sich in Innerkrems zwar knapp dem Tschechen Krystof Kryzl geschlagen geben, sicherte sich aber überlegen den österreichischen Meistertitel vor den beiden 19-jährigen Manuel Feller (ebenfalls Tirol) und Magnus Walch (Vorarlberg).
In Abwesenheit von Slalomweltcup-Siegerin Marlies Schild und Michaela Kirchgasser kürte sich Jessica Depauli auf der Gerlitzen zur neuen Österreichischen Slalom-Meisterin. Zweitschnellste war die Kärntner Lokalmatadorin Carmen Thalmann. Das Podest komplettierte die Tirolerin Alexandra Daum. Nach dem ersten Durchgang war Daum hinter …

Damen News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für DSV stellt richtig: „Nie erwogen Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“ | ]
DSV stellt richtig: „Nie erwogen Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“

Zoff ist angesagt. Marcus und Maria Höfl Riesch sowie der DSV wehren sich gegen einen Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Samstag  (Artikel nachlesen) .
Im Artikel: „Wie viel Höfl ist die Riesch?“ behauptet die SZ unteranderem das der Verband  bereits erwogen haben soll, Maria Riesch ein eigenes Team nahezulegen.
Darauf folgte am Sonntagabend um 20.15 Uhr ein Stellungnahme des DSV, die Skiweltcup.TV hier im Wortlaut veröffentlicht.
1. Der Deutsche Skiverband hat zu keiner Zeit erwogen „Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“ und distanziert sich in aller Form von dieser falschen …

Damen News, Top News »

[20 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Johanna Schnarf – Mehr als nur die „Nette Hanna“ von nebenan. | ]
Johanna Schnarf – Mehr als nur die „Nette Hanna“ von nebenan.

Skirennläuferin Johanna Schnarf im Gespräch
Die 27-jährige Olanger Skirennläuferin Hanna (eigentlich Johanna) Schnarf besticht durch ihre sympathische Frohnatur. Sie ist auf die Disziplinen Abfahrt, Super-G und Super-Kombination spezialisiert. Bereits mit 15 Jahren bestritt sie ihr erstes FIS-Rennen. Von diesem Moment an ging es bergauf. 2006 holte sie beim Super-G in St. Moritz ihre ersten Punkte im Weltpokalzirkus. 2010 bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver erreichte sie in ihrer Paradedisziplin den undankbaren vierten Platz und wurde im selben Jahr zur Sportlerin des Jahres gewählt. Im Interview mit der SÜDTIROLERIN sprach sie über …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup V.I.P. News vom 19.03.2012 | ]
Skiweltcup V.I.P. News vom 19.03.2012

25 Weltcuppunkte fehlten Beat Feuz zum Gewinn der großen Weltcupkugel. Berechtigterweise ist der Schweizer trotzdem hoch zufrieden mit seiner Saison: „Ich kann mir nichts vorwerfen. Wenn man alles gibt muss man am Ende nicht ganz oben steht sollte man auch fair gratulieren. Dann war der andere besser. Es war eine große Saison für mich und ich bin mehr als zufrieden. Es war eine unglaubliche Saison wo ich sicher nie mehr vergessen werde!! Aber ich werde nächstes Jahr mindestens wieder so hart kämpfen wie diese Saison“, so der 25-Jährige.
Auch Mami Heidi …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Stefanie Köhle und Christoph Nösig holen Österreichische Meistertitel im Riesenslalom | ]
Stefanie Köhle und Christoph Nösig holen Österreichische Meistertitel im Riesenslalom

Christoph Nösig hat sich heute den österreichischen Meistertitel im Riesentorlauf gesichert. Der 26-jährige Tiroler siegte in Innerkrems (Kärnten) mit 0,08 sec. Vorsprung vor dem Vorarlberger Marcel Mathis, der zuletzt mit Rang drei beim RTL-Weltcup in Schladming für Aufsehen sorgte.
Dritter wurde dessen Landsmann Bernhard Graf (+0,13). „Das ist für mich ein versöhnlicher Saisonabschluss, da ich dadurch noch einmal kräftig Punkte gesammelt habe Nach meinen Rückenproblemen waren meine Trainingsleistungen zwar immer sehr gut, das nötige Selbstvertrauen im Rennen hat aber meist gefehlt.“
Bei den Damen war heute Stefanie Köhle nicht zu schlagen. Die …

Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Heute geht’s Los: Ab 14.00 Uhr Ticketverkauf für die Ski WM 2013 in Schladming | ]
Heute geht’s Los: Ab 14.00 Uhr Ticketverkauf für die Ski WM 2013 in Schladming

Nach dem Weltcupfinale ist vor der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming2013: Noch 322 Tage bis zum Skifest mit Herz – der Ticketverkauf startet heute, 14:00 Uhr.
Vom Stehplatz-Ticket um nur 25 Euro bis zur exklusiven Golden-VIP-Loge um 750 Euro pro Person und Rennen: „Uns ist wichtig, dass das Skifest mit Herz ein Skifest für alle wird, dass sich also auch jeder den Besuch der Rennen leisten kann“, freut sich ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel über den heutigen Startschuss für den Ticketverkauf.
Die schon beim Weltcupfinale beeindruckende Stadion-Kulisse wird bei Ski-WM 2013 übrigens noch wesentlich getoppt. An …

Damen News, Top News »

[19 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Milka und Michaela Kirchgasser feiern Geburtstag | ]
Milka und Michaela Kirchgasser feiern Geburtstag

Beim Skiweltcupfinale in Schladming gab es für die Milka Ski Stars einiges zu feiern.
111jähriges Milka Jubiläum, eine sensationelle Ski Saison, Milka Ski Star Michaela Kirchgasser feiert Geburtstag und ihren zweiten Slalomsieg – es gab zahlreiche Gründe, am vergangenen Samstag in Schladming beim Milka Abend zu feiern.
Gemeinsam mit Schladming Dachstein Tourismus lud Milka ein und in gemütlicher Atmosphäre wurde mit Sportlern, Partnern, Organisatoren und Medien auf das Ende der Skisaison angestoßen.
Neben Tagessiegerin Michaela Kirchgasser, befanden sich auch die Milka Ski Stars Maria Höfl-Riesch, Tina Maze, Sarka Zahrobska und Tessa Worley unter …

Alle News, Damen News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Damen-Aufstellungen für die Österreichische Ski Alpin Meisterschaft | ]
Damen-Aufstellungen für die Österreichische Ski Alpin Meisterschaft

Von 19. bis 26. März finden in Gerlitzen und Innerkrems die nationalen Meisterschaften Ski Alpin statt. ÖSV Damencheftrainer Herbert Mandl hat zum Ende der Weltcupfinalwoche am Sonntag das Aufgebot für die Österreichische Meisterschaft bekanntgegeben.
RTL, Montag, 19.03.2012: Margret Altacher, Eva-Maria Brem, Jessica Depauli, Andrea Fischbacher, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Stefanie Köhle, Bernadette Schild, Marlies Schild, Nicole Schmidhofer, Carmen Thalmann, Mariella Voglreiter.
Slalom, Dienstag, 20.03.2012: Margret Altacher, Eva-Maria Brem, Alexandra Daum, Jessica Depauli, Nicole Hosp, Bernadette Schild, Carmen Thalmann, Katrin Zettel.
Super G, Mittwoch, 21.03.2012: Margret Altacher, Andrea Fischbacher, Stefanie Köhle, Regina Mader, Nicole …

Alle News, Damen News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Rebensburg siegt in Schladming (AUT) und gewinnt Riesenslalom-Weltcup | ]
Rebensburg siegt in Schladming (AUT) und gewinnt Riesenslalom-Weltcup

Viktoria Rebensburg hat den letzten Riesenslalom der Saison in Schladming (AUT) gewonnen und sich damit die kleine Kristallkugel in der Disziplin gesichert. Zweite wurde Anna Fenninger (AUT) vor Federica Brignone (ITA).
Rebensburg (SC Kreuth) machte schon im ersten Durchgang klar, dass sie die kleine Kugel unbedingt gewinnen wollte und fuhr schon dort die schnellste Zeit. Im Finale war es dann ebenso eine sehr überlegene Vorstellung der DSV-Athletin. Sie fuhr voll auf Risiko und attackierte, obwohl sie es eigentlich nicht mehr musste. Damit sicherte sie sich mit 0,64 Sekunden den vierten Saisonsieg …

Alle News, Damen News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Rebensburg lässt nichts anbrennen – Karbon auf Rang 12 | ]
Rebensburg lässt nichts anbrennen – Karbon auf Rang 12

Die Deutsche Viktoria Rebensburg hat das letzten Weltcuprennen der Saison, den Riesentorlauf der Frauen beim Finale in Schladming, gewonnen. Damit sicherte sich die 22-Jährige vom Tegernsee auch den Disziplinen-Weltcup.
Für Rebensburg war es der achte Weltcupsieg ihrer Karriere. Nach dem ersten Durchgang in Führung liegend ließ die beste Riesentorläuferin der Saison nichts anbrennen und setzte sich in 2.27,24 Minuten durch. Zweite wurde die Österreicherin Anna Fenninger, vor der „Azzurra“ Federica Brignone.
Weltcuppunkte gab es auch für Brignones Südtiroler Teamkollegin Denise Karbon (Kastelruth), die 12. wurde. Lisa Agerer bekam als 20. Hingegen keine …

Damen News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Schladming und holt die kleine Kristallkugel | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Riesenslalom in Schladming und holt die kleine Kristallkugel

Viktoria Rebensburg gewinnt den Riesenslalom von Schladming und holt sich unangefochten die Riesenslalom Weltcupwertung der Damen. Die Tegernseerin setzt sich in einer Gesamtzeit von 2:27.24 Minuten souverän vor der Österreichischen Kombinations Weltmeisterin Anna Fenninger (+ 0.64) und der Italienerin Federica Brignone (+ 1.24).
Viktoria Rebensburg: „Ich bin total Happy. Die Freude über die Titelverteidigung ist sehr groß. Es war mein Saisonziel und das habe ich erreicht. Die Tage hier in Schladming waren natürlich sehr gut. Natürlich wäre auch der Gesamtweltcup einmal ein großes Ziel. Aber es ist schwer, da muss man …

Damen News, Top News »

[18 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Schladming und hat Disziplinenkugel so gut wie sicher | ]
Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom in Schladming und hat Disziplinenkugel so gut wie sicher

Die Vorentscheidung im Kampf um die Riesenslalom Weltcupkugel ist beim Weltcupfinale in Schladming, bereits nach dem 1. Durchgang gefallen. Auch wenn Viktoria Rebensburg im Finaldurchgang ausscheiden würde, wird Lindsey Vonn, die einen Rückstand von 2.68 Sekunden auffasste, nicht mehr um den Sieg mitfahren können.
Nach dem 1. Durchgang führt Viktoria Rebensburg in einer Zeit von 1:15.29, vor der Österreicherin Anna Fenninger (+ 0.43) und der Italienerin Federica Brignone (+ 0.88).
Viktoria Rebensburg: „Ich bin nicht auf ankommen gefahren. Es ist hier nicht leicht und man muss schon konzentriert unterwegs sein. Oben geht …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht beim Skiweltcup Finale in Schladming (1. Durchgang 10.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr) der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Dabei können noch zwei Damen die kleine Disziplinen Kugel gewinnen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Die Tegernseerin Viktoria Rebensburg muss noch etwas um die kleine Riesenslalomweltcupkugel zittern. Ihr Vorsprung auf die US Amerikanerin beträgt zwar 95 Punkte, trotzdem muss sich die Deutsche, um sich das Kristall fix zusichern beim Weltcup Finale in Schladming unter den Top 15 klassieren.
Viktoria Rebensburg: “Mit dem …

Alle News, Damen News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Kirstall für Schild, Sieg für Kirchgasser | ]
Kirstall für Schild, Sieg für Kirchgasser

Nicht nur ob der warmen Frühlingstemperaturen ging es am Samstag in Schladming heiß her. Kaum zu überbieten war die angespannte Stimmung im Zielstadion der Planai. Mit ihrem zweiten Saisonsieg entschied Michaela Kirchgasser den Damenslalom vor Veronika Zuzulova (SVK) für sich. Dritte wurde Marlies Schild, die ihre überlege Führung weiter ausbaute und die kleine Kristallkugel entgegennahm.
Platz eins bedeutete für Michaela Kirchgasser auch einen Sprung in der Gesamtwertung nach oben auf Rang zwei. Die Salzburgerin hatte so doppelt Grund zur Freude. „Es war wunderschön, vor so einem Publikum und noch dazu auf …

Alle News, Damen News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Slalom-Sieg für Michaela Kirchgasser, Höfl-Riesch Achte beim Skiweltcup Finale in Schladming | ]
Slalom-Sieg für Michaela Kirchgasser, Höfl-Riesch Achte beim Skiweltcup Finale in Schladming

Kirchgasser (AUT) vor Zuzulova (SVK) und Schild (AUT) – das sind die drei Damen auf dem letzten Slalompodest der Saison 2011/2012. Beste DSV-Athletin war Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen) als Achte. Christina Geiger (SC 1906 Oberstdorf) und Lena Dürr (SV Germering) verpassten die Punkteränge.
In 1:32,57 Minuten hat die Österreicherin Michaela Kirchgasser (AUT) den Slalom beim Alpin-Finale in Schladming gewonnen, den Austragungsort der FIS Alpinen Ski-WM 2013. Mit Marlies Schild (1:33,08 Minuten) stand eine zweite Österreicherin auf dem Podium, sie hatte die Disziplinenwertung schon vor Wochen für sich entschieden. Zweite wurde Veronika …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming | ]
Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom beim Skiweltcup Finale in Schladming

Michaela Kirchgasser aus Filzmoos gewinnt den abschließenden Slalom der Saison 2011/12 beim Weltcupfinale in Schladming. Die Österreicherin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:32.57 vor der Slowakin Veronika Zuzulova durch, die sich zum 6. Mal in ihrer Karriere mit Platz zwei begnügen musste. Letzte Woche fehlte in Are eine Hundertstel Sekunde, heute 12 Hundertstel Sekunden zum ersten Weltcupsieg.
Michaela Kirchgasser: „Es ist ein Traum, einfach wunderschön. Ein Heimsieg vor eigenem Publikum auf dem Hang wo nächstes Jahr die WM stattfindet, was kann es noch schöneres geben. Ich bin überglücklich.“
Der 3. Rang …

Damen News, Top News »

[17 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming | ]
Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming

Veronica Zuzulova führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom Weltcupfinale in Schladming. Die Slowakin, die zuletzt in Are um eine Hundertstel Sekunde ihren ersten Weltcupsieg verpasste, setzte sich in einer Zeit von 45.55 Sekunden vor der Österreicherin Michaela Kirchgasser (+ 0.48) und der Schwedin Therese Borssen (+ 0.68) an die Spitze des Feldes.
Michaela Kirchgasser: „Es passt ganz gut. Der Schnee ist ähnlich wie gestern, der Kurs war auch schön. Natürlich will ich Rang 2 im Slalom-Weltcup verteidigen und bei Möglichkeit  erstmals in der Heimat am Podest zu stehen.
Slalom Weltmeisterin Marlies …

Damen News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag (09:00 Uhr/11:30 Uhr) steht beim Ski Weltcup Finale in Schladming der letzte  Slalom der Saison 2011/12 auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Bei den Damen gilt der letzte Saisonslalom als Testlauf für die WM 2013. Die Entscheidung im Slalomweltcup viel bereits in Ofterschwang. Marlies Schild hatte sich nach einer starken Saison bereits zwei Slalom Rennen vor Saisonende unangefochten die kleine Weltcupkugel gesichert. Auch die Entscheidung um den Gesamtweltcup ist bereits gefallen. Lindsey Vonn konnte bereits in Are die vierte große …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup | ]
Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup

ATOMIC-Jungstar Lisa Magdalena Agerer krönt ihren Siegeslauf im Europacup – 8 Siege in Serie in 3 verschiedenen Disziplinen, 7 davon innerhalb von 14 Tagen – mit dem überlegenen Gesamtsieg. Nebenbei siegt die 20-jährige Italienerin in den Disziplinenwertungen Riesentorlauf und Abfahrt. Sonntag greift Agerer im Weltcup-Finale in Schladming ein.
Die Europacupsaison der Lisa Magdalena Agerer in Zahlen: 15 Top-Ten-Plätze, davon 9 Siege, ein dritter und heute beim Europacup-Finale in Pila im italienischen Aosta-Tal noch ein zweiter Platz im Super-G, macht 1029 Punkte und damit mehr als 400 Zähler Vorsprung auf Platz 2 …

Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Teamwettbewerb in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Teamwettbewerb in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nicht wie in den letzten Jahren zum Abschluß der Saison, sondern bereits am Freitag um 12.00 Uhr, steht beim Skiweltcup Finale in Schladming der wenig geliebte Teamwettbewerb auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Bei Olympia und der WM handelt es sich um einen Zwischenwettbewerb in dem die Athleten um Medaillen kämpfen. Im Skiweltcup war die Veranstaltung bis jetzt nach einer langen Saison ein ungeliebtes Anhängsel.
Maximal sechs Athleten pro Nation dürfen genannt werden, mindestens zwei von jedem Geschlecht. In jeder Runde treten pro Nation …

Alle News, Damen News »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Susanne Riesch: Konditions- und das Muskelaufbautraining verlaufen nach Plan. | ]
Susanne Riesch: Konditions- und das Muskelaufbautraining verlaufen nach Plan.

Der Winter und die Skisaison 2011/2012 neigen sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Zeit für einen kurzen Bericht von Susanne Riesch und ihrem Reha-Training.
„Das Konditions- und das Muskelaufbautraining verlaufen bislang nach Plan. Konditionell konnte ich große Fortschritte machen und was das Knie betrifft, bin ich schmerzfrei. Allerdings kostet der Muskelaufbau sehr, sehr viel Geduld und hier habe ich auch noch einige Defizite.
In den letzten Wochen konnte ich bereits ein paar „Skitouren“ machen – „Skitouren“ in Anführungszeichen, denn leider muss ich auf die Ski-Abfahrten noch verzichten und mit der Bahn …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei | ]
Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei

Die 20-Jährige aus Nauders hat ihren unglaublichen Erfolgslauf im Europacup fortgesetzt: Beim Saisonfinale in Pila sicherte sie sich den Sieg in der Abfahrt.
Lisa Agerer verwies ihre Teamkollegine Camilla Borsotti um hauchdünne zwei Hundertstel auf den zweiten Platz. Platz drei belegte die Trainingsschnellste vom Mittwoch, Ilka Stuhec.
Das herausragende italienische Mannschaftsergebnis wurde durch die Grödnerin Verena Stuffer abgerundet. Sie belegte den vierten Platz. Die junge Ahrntalerin Anna Hofer sammelte als 16. zahlreiche Europacup-Punkte, während Janina Schenk das Rennen auf Rang 24 beendete.
Für die gebürtige Nordtirolerin Lisa Agerer ist dies bereits der zehnte …

Alle News, Damen News »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Rebensburg beim Super-G in Schladming (AUT) ganz oben auf dem Podest, Vonn gewinnt kleine Kugel | ]
Rebensburg beim Super-G in Schladming (AUT) ganz oben auf dem Podest, Vonn gewinnt kleine Kugel

Viktoria Rebensburg hat den Super-G beim Weltcupfinale in Schladming gewonnen. Die Kreutherin ließ beim letzten Speed-Rennen der Saison die gesamte Konkurrenz hinter sich und siegte vor der US-Amerikanerin Julia Mancuso und Marion Rolland aus Frankreich.
Rebensburg war mit Startnummer fünf ins Rennen gegangen und stellte nach einer couragierten Fahrt mit 1:24.54 Minuten eine neue Bestzeit auf. Einzig die Ausnahmeathletin Lindsey Vonn konnte Rebensburgs Marke ernsthaft gefährden. Bei der letzten Zwischenzeit lag die US-Amerikanerin 1,22 Sekunden vor der Deutschen, bei der Einfahrt unterlief Vonn aber ein schwerer Fehler, der sie auf den …

Damen News, Top News »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg gewinnt Super G in Schladming – Lindsey Vonn holt Super G Kristall | ]
Viktoria Rebensburg gewinnt Super G in Schladming – Lindsey Vonn holt Super G Kristall

Bei Frühlingsschnee und Temperaturen über 10° Grad holte sich die Deutsche Viktoria Rebensburg ihren ersten Sieg bei einem Super G Rennen, den 7. Weltcupsieg ihrer Karriere. Die Tegernseerin gewann in einer Zeit von 1:24.54 Minuten vor der US Amerikanerin Julia Mancuso (+ 0.18) und der Französin Marion Rolland (+ 0.21).
Viktoria Rebensburg: Es ist einfach unglaublich das ich ein Super G Rennen gewonnen habe. Ich war heute richtig heiß auf das Rennen. Auch wenn die Linie mal nicht gepasst hat, habe ich immer versucht Gas zugeben. Natürlich ist das auch nicht …

Damen News, Top News »

[14 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag will sich Lindsey Vonn in Schladming beim Ski Weltcupfinale ihre nächste Kristallkugel abholen. Im Super G Rennen könnte sich die US Amerikanerin nur noch selbst schlagen. Der Start für das letzte Damen Speedrennen der Saison ist für 11.00 Uhr geplant. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Die kleine Kristallkugel in der Super G Wertung ist so gut wie vergeben. Verhindern könnte dies nur noch Anna Fenninger aus Österreich, die mit einem Rückstand von 94 Punkten auf dem zweiten Platz liegt. Fenninger müsste gewinnen …

Alle News, Damen News »

[14 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Vonn gewinnt Abfahrt in Schladming (AUT), Rebensburg Elfte | ]
Vonn gewinnt Abfahrt in Schladming (AUT), Rebensburg Elfte

Lindsey Vonn hat auch das letzte Abfahrtsrennen der Saison 2011/2012 für sich entschieden. Die US-Amerikanerin siegte beim Weltcup-Finale im österreichischen Schladming vor der Französin Marion Rolland und Tina Maze aus Slowenien. Beste Deutsche war Viktoria Rebensburg, die auf Platz elf fuhr.
Mit einer grandiosen Fahrt stellte Lindsey Vonn auf der Streicher-Piste von Schladming erneut ihre Ausnahmestellung in der Abfahrt unter Beweis. Die schon vor dem Rennen als Gewinnerin des Gesamt- und Abfahrtsweltcups feststehende US-Amerikanerin sorgte mit 1:46.56 Minuten für eine sensationelle Bestzeit und verwies Marion Rolland um 0,92 Sekunden auf den …

Damen News, Top News »

[14 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Schladming | ]
Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Schladming

Anders als bei den Herren war bei der letzten Saisonabfahrt der Damen in Schladming bereits im Vorfeld alles entschieden. Lindsey Vonn hatte sich bereits vorzeitig die Abfahrtswertung und die große Kristallkugel für die Gesamtweltcup Wertung gesichert. So war die Abfahrt auf der WM Piste von 2013 mehr ein Schaulaufen und gerne angenommener Test für die Alpinen Skiweltmeisterschaften im nächsten Jahr.
Lindsey Vonn hat sich nun ein neues Saisonziel gesucht. Sie will einen neuen Punkterekord in der Gesamtweltcup Wertung aufstellen. Gehalten wird dieser von keinem geringeren als Hermann Maier, der es in …

Damen News, Top News »

[13 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Skiweltcup Finale in Schladming steht am Mittwoch für die Speed Damen die letzte Saisonabfahrt auf dem Programm. Der Start für die 8. Abfahrt der Damen ist für 11.00 Uhr geplant. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Beim einzigen Abfahrtstraining am Dienstag hatte die junge Liechtensteinerin Tina Weirather auf der „Streicher“-Piste in Österreich die Nase vorn und ließ die beiden US-Amerikanerinnen Julia Mancuso und Lindsey Vonn hinter sich. Weirathers Bestzeit lag auf der 2895 Meter langen Abfahrtsstrecke bei 1.50,26 Minuten. Damit war sie 0,29 Sekunden …

Damen News, Top News »

[13 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Tina Weirather mit Bestzeit beim Abfahrtstraining der Damen in Schladming | ]
Tina Weirather mit Bestzeit beim Abfahrtstraining der Damen in Schladming

Die Damen absolvierten am heutigen Dienstag, beim einzigen Abfahrtstraining vor dem Weltcupfinale, ihre Jungfernfahrt auf der WM Piste von 2013 in Schladming. Anders als bei den Herren konnte die Übungseinheit der Damen vom Original Start gefahren werden.
Die schnellste Zeit, wenn auch mit Torfehler, sicherte sich die Liechtensteinerin Tina Weirather in einer Zeit von 1:50.26 Minuten vor den beiden US Amerikanerinnen Julia Mancuso (+ 0.29) und Lindsey Vonn (+ 1.01).
Tina Weirather: „Ich habe da schon ziemlich abgekürzt, deshalb auch die gute Zeit. Aber ich wollte das Tempo mitnehmen, weil ich mir …

Damen News, Top News »

[12 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtstraining der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 11.30 Uhr | ]
LIVE: Abfahrtstraining der Damen in Schladming, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 11.30 Uhr

Nebel, Regen, Neuschnee – Startzeit von 11.00 Uhr auf 11.30 Uhr verschoben – Start wurde bereits nach unten  verlegt.
Weitere Nachrichten in unserer SKI WELTCUP GRUPPE
**************************************
Auf ein Neues. Nachdem die Damen gestern auf ihr 1. Abfahrtstraining Witterungsbedingt verzichten mussten, feiern Lindsey Vonn & Co am Dienstag um 11.00 Uhr ihre Jungfernfahrt auf der Damenabfahrtsstrecke auf der Planai. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Die Wetteraussichten für Donnerstag: In der Nacht von Montag auf Dienstag sind für Schladming leichte Schneefällte bei Temperaturen um die 2 ° Grad angesagt. Der …

Damen News, Top News »

[12 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Anja Pärson erklärt Rücktritt vom aktiven Rennsport | ]
Anja Pärson erklärt Rücktritt vom aktiven Rennsport

Mit Anja Pärson erklärte am Montag eine der erfolgreichsten Skifahrerinnen aller Zeiten ihren Rücktritt. Wie die 30-Jährige erklärte seinen anhaltende Gesundheitliche Problem der Grund ihres Rücktritts. „Meine Karriere war phantastisch, und ich habe mehr erreicht, als ich mir je erträumen konnte.“
Pärson gewann in ihrer Karriere eine olympische Goldmedaille und sieben Weltmeistertitel, außerdem gewann sie zweimal die Gesamtwertung (2004 & 2005)  des Alpinen Skiweltcups. Die Schwedin hat 19 Medaillen bei Großereignissen gewonnen, darunter sechs bei Olympischen Spielen, und war 42-mal im Weltcup erfolgreich. Pärson ist eine von fünf Athletinnen, die in …

Alle News, Damen News »

[10 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch gewinnt Slalom in Are (SWE) | ]
Maria Höfl-Riesch gewinnt Slalom in Are (SWE)

Beim Slalom in Are (SWE) hat Maria Höfl-Riesch ihren dritten Saisonsieg eingefahren. Sie lag am Ende des Tages 0,01 Sekunden vor Veronika Zuzulova (SVK). Dritte wurde Marie-Michele Gagnon aus Kanada, die auch nur elf Hundertstel Rückstand hatte.
Schon im ersten Durchgang konnte sich Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen) mit einer guten Leistung und der Startnummer eins eine ausgezeichnete Ausgangsposition sichern. Die DSV-Athletin lag nur 0,35 Sekunden hinter der Führenden Veronika Zuzulova aus der Slowakei und 0,04 Sekunden hinter Marlies Schild (AUT) auf dem dritten Platz. Im Finale konnte Maria Höfl-Riesch mit einer …